2. Juli 2021

Sparfüchse aufgepasst: Änderungen zur Speichergröße in Business Central

Microsoft Dynamics 365 Business Central Logo

Seit dem 01.07.2021 gelten die neuen Preise für zusätzlichen Speicherplatz in Dynamics 365 Business Central SaaS-Umgebungen mit mehr als 80 Giga­byte. Wir fassen in unserem Blogartikel zusammen, welche Änderungen für Sie als Dynamics 365 Business Central Nutzer jetzt wichtig sind.

Hinweis: Ihre Datenbankgröße ist im Admin-Portal für Dynamics 365 Business Central Online einsehbar.

SaaS-Preismodell bis Juli 2021

Vor einiger Zeit hat Microsoft zusätzliche Kosten für Datenbanken eingeführt, die größer 80 Gigabyte (GB) sind. So wurden ab dem 80 GB je zusätzlichem GB und je Monat 33,70 € fällig.

Zwar gibt es viele SaaS-/Cloud-Kunden, denen diese Preisanpassungen für zusätzliche GB nicht bewusst waren, weil ihre Datenbank die Schwelle von 80 GB noch gar nicht erreicht hat. Nichtsdestotrotz wurde diese Änderung unter Experten, Partnern und Kunden viel diskutiert und kritisiert.

SaaS-Preismodell ab Juli 2021

Microsoft hat nun auf diese Kritik und Diskussionen reagiert und auf dem letzten Launch Event zu Dynamics 365 Business Central bekannt gegeben, dass das Preismodell für SaaS-Umgebungen überarbeitet wird und für größere Unternehmen ab Juli 2021 wieder günstiger wird. Infolgedessen haben wir nun tolle Nachrichten für Unternehmen, deren SaaS-Umgebung sehr groß ist:

Im Kern wird es zwei Änderungen geben:

  1. Es werden weitere Kapazitäten je Nutzer eingeführt.
  2. Der Preis für zusätzliche GB wird gesenkt (je GB und je 100 GB).

Durch die weiteren Kapazitäten wird die Schwelle für die zusätzlichen Kosten deutlich angehoben. Dieser Effekt ist natürlich noch höher, wenn Sie die Premium-Lizenz besitzen.

Es folgt eine Übersicht der Änderungen:

Posten Preis-Modell bis Juli 2021 Preis-Modell ab Juli 2021
Basis (kostenfrei) 80 GB 80 GB
Weitere Kapazitäten je User (kostenfrei) keine Essentials-Version: 2 GB je Nutzer

Premium-Version: 3 GB je Nutzer

Zusätzliche GB 33,70 €/Monat 8,40 €/Monat
Zusätzliche 100 GB 3.370 €/Monat 421,70 €/Monat (ca. 4,22 € je GB)
Zusätzliche GB bei bereits erworbenem 100 GB-Paket 33,70 €/Monat 4,20 €/Monat

Beispielrechnungen

Wir möchten die Änderungen für Sie nachvollziehbar darstellen, indem wir jeweils ein Rechenbeispiel für einen Kunden mit einer Essentials-Lizenz und einen Kunden mit einer Premium-Lizenz verdeutlichen.

Der Kunde mit der Essentials-Lizenz hat folgende Ausgangsdaten:

  • Nutzer: 25
  • Speicher-Anforderung: 120 GB

Der Kunde mit der Premium-Lizenz hat folgende Ausgangsdaten:

  • Nutzer: 125
  • Speicher-Anforderung: 220 GB
Beispiel Preis-Modell bis Juli 2021 Preis-Modell ab Juli 2021
Essentials-Lizenz Basis (80 GB) = 0 €

Zus. GB (40 GB * 33,70 €) = 1.348 €

Summe: 1.348 € pro Monat

Basis (80 GB) = 0 €

Weitere freie Kapazitäten (25 Nutzer * 2 GB) = 50 GB

Summe: 0 € (120 GB < 130 GB)

Premium-Lizenz Basis (80 GB) = 0 €

Zus. GB (140 GB * 33,70 €) = 4.718 €

Summe: 4.718 € pro Monat

Basis (80 GB) = 0 €

Weitere freie Kapazitäten (125 Nutzer * 3 GB) = 375 GB

Summe: 0 € (220 GB < 455 GB)

Wie Sie sehen, entfallen die zusätzlichen Kosten in beiden Rechenbeispielen. Der Kunde mit der Essentials-Lizenz könnte sogar noch weitere 10 GB (130 – 120 GB) ausschöpfen und der Kunde mit der Premium-Lizenz noch weitere 235 GB (455 GB – 220 GB).

Fazit

Microsoft hat eingeräumt, dass die vergangenen Preisanpassungen für zusätzliche Gigabyte nicht angemessen waren und infolgedessen nun die oben genannten Änderungen veröffentlicht. Gerade für Kunden mit großen Dynamics 365 Business Central SaaS-Lösungen (> 80 GB) gibt es ab Juli 2021 spannende Änderungen, durch die große Einsparungen möglich sind. Insbesondere Kunden mit einer Premium-Lizenz profitieren dadurch, dass je Nutzer zusätzliche Kapazitäten kostenfrei zur Verfügung stehen.

Wenn das noch nicht Grund genug ist, den Weg in die Cloud anzugehen, lesen Sie gerne in weiteren Blogartikeln über die Vorzüge der Cloud.

Weiterlesen:

Haben Sie weitere Fragen zu einer Migration auf Dynamics 365 Business Central?

Sprechen Sie uns gerne an.