Startseite | Besser werden | Optimierte Abläufe

VERBESSERUNG DER WORKFLOWS

mit anaptis.

Nachdem die IT und damit Hardware und Software gewählt sind, empfehlen wir die Optimierung der Geschäftsprozesse, damit diese auf dem aktuellsten Stand in der Software abgebildet werden können. Dabei ist die Geschäftsprozessoptimierung erstens ein Meilenstein bei der Einführung der Software. Zweitens handelt es sich dabei um eine Tätigkeit, die Sie regelmäßig wiederholen sollten, da sich immer wieder Störfaktoren und Schwachstellen in Ihre Abläufe einschleichen. An dieser Stelle können wir Ihnen eine Prozessanalyse – unseren NAVCheckUp – bieten. Hierfür fehlt in KMUs häufig das Detailwissen und die notwendige Zeit, um eigene Prozesse zu optimieren.

PROZESSOPTIMIERUNG

vor Digitalisierung.

Gerade heute müssen Ihre Geschäftsprozesse effizient und flexibel sein. Auf diesem Weg gewährleisten Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit und zeigen, dass Sie offen für neue Technologien sind. Infolge einer Geschäftsprozessoptimierung werden Abläufe integrierter und Daten besser auswertbar. Unter dem Strich profitieren Sie dann von mehr Flexibilität, Effizienz und Agilität.

Wenngleich IT-Lösungen ein erheblicher Erfolgsfaktor für die intelligente Vernetzung von Mensch, Maschine und Prozessen sind, erfolgt die Digitalisierung der Prozesse nicht nur auf diesem Weg. Schließlich machen digitale Lösungen Unternehmen nicht alleine agil, innovativ und effizient. Das heißt: hier wird häufig das Mittel mit dem Zweck vertauscht. In erster Linie müssen Prozesse hinterfragt und Unwirtschaftlichkeiten beseitigt werden.

PROZESSOPTIMIERUNG

durch Spezialisten.

Eine Geschäftsprozessoptimierung ist nur dann erfolgreich, wenn Sie von erfahrenen Spezialisten mit entsprechenden Fachkenntnissen durchgeführt wird. Unsere Mitarbeiter haben in 20+ Jahren verschiedenste ERP-Projekte erfolgreich gemeistert und zahlreichen Unternehmen zu mehr Effektivität verholfen.

Demzufolge sind wir objektive Experten und helfen Ihnen, Kostensenkungspotentiale und Optimierungsmöglichkeiten im Rahmen der Geschäftsprozessoptimierung zu realisieren. Dadurch sind Sie wieder in der Lage, sich auf das Wesentliche und damit Ihre Vision, zu konzentrieren. Zudem wird Ihre Innovationsfähigkeit durch frei werdende Ressourcen gewahrt.

PROZESSOPTIMIERUNG

in vier Schritten.

Ob Sie Ihre Prozesse vor der Einführung Ihrer Software optimieren oder wiederkehrend: Wir besuchen Sie in Ihrem Betrieb und nehmen Ihre Prozesse unter die Lupe. Anschließend ermitteln wir die potentielle Effektivitätssteigerung.

Zuletzt erhalten Sie unsere detaillierte Analyse und einen detaillierten Maßnahmenplan an die Hand. Falls Sie mit unseren Vorschlägen einverstanden sind, führen wir die Optimierung gemeinsam durch.