DIE ERP-Lösung von microsoft

vereint Systeme und Prozesse.

Einheitliche und sichere Nutzung auf allen Endgeräten. Die neueste ERP-Lösung von Microsoft nennt sich Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Dynamics NAV/Navision). Auf unserem anaptis Blog können Sie die vollständige Microsoft Dynamics NAV Zeitreise nachvollziehen. Mit Microsoft Dynamics 365 Business Central erhalten Sie eine universelle ERP-Lösung, die Systeme und Prozesse vereint, um Ihren Alltag zu vereinfachen. Zudem ist die Bedienung durch die vollständige Integration in die Microsoft Dynamics 365 Produktfamilie und Office 365 einfach und intuitiv. Dadurch erleichtert sich die Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Außerdem lassen sich die Funktionen durch Microsoft Power Apps, Microsoft Flow und Microsoft Power BI individuell für Ihr Unternehmen anpassen und erweitern. Dabei sind die Daten stets auf allen Endgeräten nutzbar. Wenn Sie sich für die Lösung entschieden haben, können Sie entweder die Cloudlösung abonnieren oder die On-Premise-Lösung (lokal) erwerben.

Vorteile im Überblick

  1. Integration von Office 365
  2. mobil auf allen Endgeräten nutzbar
  3. individuell anpassbar und erweiterbar
  4. monatliche Zahlung pro Benutzer (Cloud)

Optimierte Betriebsabläufe

Ein zentraler Vorteil der ERP-Lösung besteht darin, dass Sie Ihre Fertigung und Ihre Warenwirtschaft optimieren. Statt mehrerer ineffizienter Insellösungen, verbinden Sie die beiden Bereiche in Microsoft Dynamics 365 Business Central. Dadurch vereinfachen Sie Ihre Prozesse, führen Aufträge schneller aus und reduzieren Ihre Kosten. Ferner profitieren Ihre Kunden insofern, dass Sie Ihre Produkte problemlos und rechtzeitig liefern können.

Fundiertes Finanzmanagement

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie mit der Lösung in der Lage sind, Ihre Finanzen leichter und besser zu managen. Dadurch, dass Sie Ihre Daten aus verschiedensten Bereichen verknüpfen, erhalten Sie einen umfassenden Einblick in Ihr Unternehmen. Infolge entfallen Doppelerfassungen von Daten sowie das mühselige Erstellen von Tabellen und Reports. Schließlich können Sie Echtzeit-Diagramme mit eingebauten Power BI Dashboards direkt in Ihrem ERP-System erstellen.

Projekte immer im Blick

Außerdem ist Ihnen Microsoft Dynamics 365 Business Central dabei behilflich, Ihre Projekte im Zeit- und Budgetrahmen zu realisieren. Sie sind in der Lage, Ihre Kapazitäten und Ressourcen realistisch zu planen. Darüber hinaus können Sie während des Projekts jederzeit Einblick in den Verlauf und in die Rentabilität Ihrer Projekte nehmen. Zuletzt können Budgets mit der ERP-Software jederzeit angepasst und kontrolliert werden.

Außergewöhnlicher Service

Mit der ERP-Lösung erbringen Sie zudem einen außergewöhnlichen Service für Ihre Kunden. Sie behalten Ihre Serviceaufgaben ständig im Blick und beschleunigen die Problemlösung durch eine effektive Zuweisung der Ressourcen. Alles aus Outlook heraus. Dadurch steigern Sie mit Microsoft Dynamics 365 Business Central langfristig Ihre Umsatzchancen, halten Bestandskunden und gewinnen Neukunden.

Automatisierte Lieferkette

Ein entscheidender Vorteil von Microsofts ERP-Software ist zudem, dass Sie Ihre Wertschöpfungskette automatisieren und sichern. Indem Sie auf eine Lösung, statt auf mehrere Insellösungen setzen, erhöhen Sie die Transparenz Ihrer Wertschöpfungskette. Infolgedessen wird in Microsoft Dynamics 365 Business Central Potential für Prozessverbesserungen ersichtlich. So erkennen Sie einfach zeitfressende Routineaufgaben und können diese automatisieren.

Testen Sie Microsoft Dynamics 365 Business Central jetzt kostenlos.

Funktionen von Microsoft Dynamics 365 Business Central.

Auf einen Blick:

Funktionen

  • Finanzmanagement: Beschleunigen Sie Finanzabschluss und Berichterstellung mit hoher Genauigkeit bei gleichzeitiger Einhaltung von Compliance-Anforderungen.
  • Costumer-Relationship-Management: Steigern Sie Ihre Umsatzchancen, und verbessern Sie Ihren Kundenservice mit integrierten Empfehlungen.
  • Human Resources: Behalten Sie alle Informationen übersichtlich im Blick. Von Mitarbeiterdaten über Skill-Profile bis zu vergebenen Rechten.
  • Projektabwicklung: Verwalten Sie Budgets, und überwachen Sie den Status Ihrer Projekte mit Echtzeitdaten zu den verfügbaren Ressourcen.
  • Lieferketten-Management: Erhöhen Sie die Transparenz in der gesamten Lieferkette, und erhalten Sie größere Kontrolle über die Einkaufsprozesse.
  • Service Management: Bieten Sie Ihren Kunden durch eine umfangreiche Serviceauftragsverwaltung und Ressourcenverwaltung sowie -planung einen besseren Service.
  • Manufacturing: Optimieren Sie Ihren Fertigungs- und Lagerbetrieb, um Produkte rechtzeitig zu liefern und Kosten zu reduzieren.

Extras

  • Bereitstellung in der Cloud oder On-Premise
  • Lizenzierung über benötigte Useranzahl
  • Business Intelligence und Reporting
  • Office 365 Integration
  • individuell erweiterbar durch zahlreiche Apps aus dem Microsoft AppSource
  • auch mobil als App nutzbar
Sehen Sie hier

Tipps und Tricks für Anwender im Video.

Tipps & Tricks

Basiseinstellungen vornehmen.

Dieses Tutorials beantwortet die folgenden Fragen: Wie lege ich in Microsoft Dynamics 365 Business Central erste Basiseinstellungen, wie das Rollencenter, Benachrichtigungen, die Region und Sprache, das Unternehmen sowie das Arbeitsdatum fest?

Tipps & Tricks

Sortieren, Suchen und Filtern.

Wie arbeite ich effizient mit der neuesten ERP-Lösung von Microsoft? Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch das Sortieren, Suchen und Filtern von Daten schnell und präzise genau die Datensätze finden, die Sie brauchen und so wertvolle Zeit sparen.

Tipps & Tricks

Festlegen farbiger Indikatoren.

Was ist ein Stapel in Microsoft Dynamics 365 Business Central? Wie erhalte ich auf einen Blick die meisten Informationen? Was bringen mir die farbigen Indikatoren und wie bestimme ich diese? Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Beste aus Ihrer ERP-Lösung herausholen.

Microsoft Dynamics 365 Business Central ist individuell anpassbar und erweiterbar.

Passend für jedes Unternehmen:
Microsoft Power BI
Berichte auf einem neuen Niveau

smarte Business Analytics Tools.

Vereinfachen Sie die Datenaufbereitung und optimieren Sie Ihre Adhoc-Analysen. Generieren und veröffentlichen Sie ansprechende Berichte zur unternehmensweiten Nutzung über das Web oder auf mobilen Geräten.

Microsoft Power Apps
Ohne Programmierkenntnisse

eigene individuelle Apps.

Erstellen und veröffentlichen Sie Ihre eigenen mobilen und Web-Apps, die perfekt zu Ihrem Unternehmen passen. Dafür nutzen Sie eine Vielzahl an Vorlagen, sodass Sie ganz ohne Programmierkenntnisse Apps entwickeln können.

Microsoft Flow
Fokus auf das Wesentliche

Workflows automatisieren.

Vernetzen und automatisieren Sie Ihre Workflows zwischen Ihren bevorzugten Apps und Diensten. So können Sie Daten erfassen, Dateien synchronisieren und automatisch Benachrichtigungen erhalten. Werden Sie jetzt effizienter!

Microsoft Dynamics 365 Business Central in der Cloud.

Preismodelle auf einen Blick:

Die ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central hat die Vorgängerversion Microsoft Dynamics NAV im letzten Jahr abgelöst. Seit dem ist es möglich die ERP-Lösung in der Cloud zu erwerben. Dadurch zahlen Sie für die Software nun monatlich pro User eine Gebühr.

Esstentials

mtl. 58,90 €

/named User

  • Finanzmanagement
  • CRM
  • Human Resources
  • Projektmanagement
  • Lieferketten-Management
Premium

mtl. 79,90 €

/named User

  • Finanzmanagement
  • CRM
  • Human Resources
  • Projektmanagement
  • Lieferketten-Management

PLUS

  • Service Management
  • Manufacturing
Team Members

mtl. 6,60 €

/named User

  • Zugriff auf grundlegende Prozesse
  • Lesen & Zustimmen
  • Berichterstattung
  • Employee Self Service

Das Abonnement ist kostenpflichtig, hat eine Laufzeit von einem (1) Monat mit monatlicher Vorauszahlung und gilt für einen Benutzer. Sollten Sie das Abonnement nicht 3 Tage vor Ablauf kündigen, so verlängert sich die Laufzeit automatisch um einen (1) Monat. Weitere Informationen zum Abonnement finden Sie in unserem Shop.

Microsoft Dynamics 365 Business Central
On-Premise.

Preismodelle auf einen Blick:

Die ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central ist seit Oktober 2018 nicht mehr nur „zum Mieten“ in der Cloud, sondern auch „zum Kaufen“ als On-Premise Version (lokale Lösung) verfügbar. Daraus resultiert, dass es für Microsoft Dynamics NAV keine Folgeversionen unter diesem Namen mehr geben wird. Der Name „Microsoft Dynamics NAV“ ändert sich ab jetzt vollständig zu „Microsoft Dynamics 365 Business Central“. Das heißt: statt „Microsoft Dynamics NAV On-Premise“ wird die lokale Lösung nun zu „Microsoft Dynamics 365 Business Central On-Premise“ umbenannt.

Esstentials

1.500 €

/named User

  • Finanzmanagement
  • CRM
  • Human Resources
  • Projektmanagement
  • Lieferketten-Management
Premium

2.100 €

/named User

  • Finanzmanagement
  • CRM
  • Human Resources
  • Projektmanagement
  • Lieferketten-Management

PLUS

  • Service Management
  • Manufacturing
Team Members

300 €

/named User

  • Zugriff auf grundlegende Prozesse
  • Lesen & Zustimmen
  • Berichterstattung
  • Employee Self Service

Mit dem Erwerb einer Microsoft Dynamics 365 Business Central Lizenz ist gleichzeitig der Abschluss eines Enhancement Plan (EP) verbunden. Der EP hat eine anfängliche Laufzeit von 12 Monaten und kostet jährlich im Voraus 16 % des Listenverkaufspreises des erworbenen Gesamtlizenzumfangs. Berechnungsbeispiel: 3 x Dynamics 365 Business Central Essentials = 4.500 Euro, 16 % davon = 720 Euro jährlich im Voraus für den Enhancement Plan. Der EP wird mit jeder Lizenzerweiterung / Neubestellung erweitert und berechnet. Der EP kann mit einer Frist von 90 Tagen vor Ablauf schriftlich gekündigt werden. Nach Ablauf durch Kündigung des EP können die erworbenen Lizenzen von Microsoft Dynamics 365 Business Central weiter benutzt, jedoch nicht mehr upgedatet, erweitert oder in irgendeiner Art verändert werden.

häufig gestellte Fragen.

Wir beantworten Ihnen
  • Wie sieht aktuell die Roadmap von Microsoft aus?

    Seit einiger Zeit ist bekannt, dass Microsoft die Cloud fokussiert. Die ERP-Produktlinie wird von jetzt an unter dem Namen „Dynamics 365 Business Central“ weitergeführt. Allerdings gibt es eine Entwarnung für Kunden, denn es heißt „cloud first, but not cloud only.“. Die Lösung wird weiterhin als Kauf-Lizenz im eigenen Rechenzentrum verfügbar sein (On-Premise).

     

  • Gibt es unterschiedliche Modelle?

    Zurzeit sind drei Modelle möglich: die Miet-Lösung in der Cloud, die Miet-Lösung im eigenen Unternehmen oder die Kauf-Lösung im eigenen Unternehmen.

    Bei der Miet-Lösung in der Cloud zahlen Sie monatliche Gebühren und speichern Ihre Daten in der Cloud. Bei der Kauf-Lösung im eigenen Unternehmenzahlen Sie einmalig den Kaufpreis und hosten das System in Ihrem Unternehmen/Rechenzentrum. Die Miet-Lösung im eigenen Unternehmen bedeutet, dass Sie monatlich Lizenzgebühren zahlen und das System in Ihrem Unternehmen/Rechenzentrum hosten.

  • Gibt es für Bestandskunden einen Rabatt, wenn Sie von älteren Dynamics NAV Versionen auf Dynamics 365 Business Central upgraden?

    Wir bieten unseren Bestandskunden, die zum cloudbasierten Microsoft Dynamics 365 Business Central wechseln möchten, vergünstigte Übergangspreise durch einen Rabatt in Höhe von 40 %* an. Das Angebot ist auf Nutzer der Versionen Dynamics AX, C5, GP, NAV, POS, RMS, SL und XAL begrenzt. Der Anspruch auf die Vergünstigungen gilt bis zum 30. Juni 2020. Anschließend zahlen Bestands- wie auch Neukunden den regulären Preis für Dynamics 365 Business Central. Erfahren Sie alle Details in unserem Blogartikel zum Wechsel auf Dynamics 365 Business Central.

    *Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

  • Besteht die Möglichkeit eines Upgrades zum Festpreis?

    Mit unserem Service NAVFixUp™ bieten wir Ihnen ein Upgrade zum Festpreis. Dadurch sichern Sie sich neue Technologien, die Verfügbarkeit von Updates für Ihre ERP-Lösung und profitieren darüber hinaus noch vom NAVMiles™-Bonusprogramm. Erfahren Sie in unserem Blogartikel zum Upgrade zum Festpreis mehr zum Ablauf.

  • Warum sind die Preise für die Miet-Lösung in der Cloud so gering?

    Sie kennen wahrscheinlich nur klassische Software-Produkte, die Sie in Ihrem Unternehmen oder Rechenzentrum installieren und dafür viel Geld zahlen müssen. Bei der Cloud-Lösung ist das anders: Sie rufen Ihre Daten online in der Cloud ab. Folglich entfallen die Kosten für Installation, Wartung und Updates, die anfallen, wenn Sie eine Software selber lokal hosten. Außerdem zahlen Sie monatlich und haben monatlich die Möglichkeit, zu kündigen. Sie erwerben die Lizenzen im SaaS-Modell (Software as a Service). Das heißt, Sie können jederzeit Lizenzen hinzufügen und wieder entfernen. So sind Sie finanziell sehr flexibel.

  • Es gibt viele verschiedene Cloud-ERP-Systeme. Warum sollte ich mich für Dynamics 365 Business Central entscheiden?

    Dynamics 365 Business Central integriert andere Cloud Services wie zum Beispiel Office 365 und kann durch Power Apps, Microsoft Flow und Power BI individuell angepasst und erweitert werden. Sie können an beliebigen Orten arbeiten. Sei es im Büro, am Flughafen oder an welchem Ort auch immer. Sie wollen von Ihrem Smartphone aus arbeiten? Kein Problem. Sie wollen Ihre Aufträge auf dem Tablet ansehen? Los geht’s. Sie haben sowohl Android als auch iOS Geräte? Auch das klappt problemlos. Sie erleben eine einheitliche und sichere Nutzung mit Windows, Android und iOS.

  • Gibt es eine Testversion?

    Auf der Website von Microsoft haben sie die Möglichkeit, die ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central kostenlos zu testen. Auf Basis eines fiktiven Unternehmens sehen sie, welche Einblicke die ERP-Lösung ermöglicht, ob in der Rolle als Geschäftsführer oder als Projektleiter.

  • Ich kenne die ERP-Lösung noch gar nicht. Können Sie mir eine Einführung geben?

    Selbstverständlich. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei uns oder bequem bei Ihnen vor Ort. Wir zeigen Ihnen, ob die Standard-Version ausreicht oder ob man noch Anpassungen vornehmen müsste.

sehr gerne persönlich.
Wir beraten Sie

Kostenlose Testversion

Möchten Sie die ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central vor dem Kauf testen?

Erweiterungen zur Software

Sie können die ERP-Software individuell nach Ihren Bedürfnissen durch Add-Ons erweitern.

Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich gerne per Mail oder telefonisch bei uns.