Microsoft Dynamics NAV in der Produktion von Betonfertigteilen.

Erfolgsgeschichte:

Die Mönninghoff GmbH & Co. KG produziert Betonfertigteile für den Kabelkanalbau und die Wasserversorgung. Dabei ist das Unternehmen einer der europaweit führenden Anbieter von Kabelschächten und Schachtabdeckungen aus Stahlbeton. Um weiterhin schnell auf Marktanforderungen reagieren und Produktinnovationen vorantreiben zu können, entschied sich die Mönninghoff GmbH & Co. KG für eine integrierte Lösung mit anaptis als Partner an Ihrer Seite.

Herausforderung

„Bei uns war eine veraltete Branchenlösung in Kombination mit kleinen Softwareerweiterungen im Einsatz. Durch die Nutzung von verschiedenen Insellösungen, waren wir nicht in der Lage, effizient zu arbeiten. Denn es war schwer, sich einen Überblick über die Artikelstruktur zu verschaffen und die Deckungsbeitragsrechnung war unzuverlässig. Außerdem fehlte ein Tool für die Produktionsplanung sowie eine konsequente Lagerführung.

Außerdem wurden unsere Prozesse nicht ausreichend oder gar abteilungsübergreifend abgebildet. Auch wenn wir mit Widerstand und fehlender Akzeptanz der Mitarbeiter rechneten, war es für uns an der Zeit, eine integrierte ERP-Lösung einzusetzen. Wir hatten bereits einige Branchenlösungen in Betracht gezogen. Diese konnten allerdings nicht in dem Maße angepasst werden, wie wir es benötigten.“

Details

Kunde
Mönninghoff GmbH & Co. KG

Branche
Produktion von Betonfertigteilen

Standort
Senden

Sortiment
Betonfertigteile

Ziel

„Wir brauchen eine Lösung, die alle Insellösungen ersetzt und alle Abteilungen abbildet, damit wir endlich effizient arbeiten können. Außerdem benötigen wir ein zuverlässiges Tool für die Produktionsplanung und eine durchgängige Lagerführung.“

Lösung

„Wir haben uns letztendlich für Microsoft Dynamics NAV 2009 mit anaptis als Partner entschieden. Das System ist offen und selbstständig anpassbar, was ein wichtiger Faktor für uns war. Außerdem ist der Weiterentwicklungsplan seitens Microsofts transparent, sodass man als Nutzer stets weiß, welche Erneuerungen anstehen.

Wie zuvor angedeutet, haben wir befürchtet, dass unsere Mitarbeiter das neue System nicht akzeptieren. Dem haben wir dadurch entgegengewirkt, dass die ERP-Lösung zunächst nur bei einzelnen Key-Usern der Fachabteilungen eingeführt und geprüft wurde. So konnten wir sicherstellen, dass alle Prozesse realitätsgetreu abgebildet werden. Letztendlich haben die Vorteile der neuen Software alle Mitarbeiter überzeugt. Die Skalierbarkeit von Dynamics NAV bietet uns jederzeit den Vorteil, Prozesse zu überdenken und anzupassen. Unter dem Strich haben wir mit dem Einsatz von Dynamics NAV unseren Innovationsstau aufgeholt und einen neuen Weg einschlagen können. Dynamics NAV unterstützt unsere Arbeit täglich entlang unserer Kern- und Unterstützungsprozesse.

Vor allem die Produktionsplanung und -steuerung inklusive der Betriebsdatenerfassung wurden umfassend optimiert. Außerdem profitieren wir im Alltag nun von einer durchgängigen Lagerführung und der besseren Kostenkalkulation. Zudem wurde für die Pflege der Stammdaten eine formale Beschreibungssprache entwickelt, um einen festen Standard für die Beschreibung von beispielsweise Artikeln zu etablieren.“

Verbesserungen

  1. Weg aus dem Innovationsstau
  2. Zusammenführung aller Prozesse
  3. Produktionsplanung und -steuerung
  4. Anbindung der Betriebsdatenerfassung
  5. Durchgängige Lagerführung
Lars Lindemann
IT-Leiter, Mönninghoff GmbH & Co. KG
Was sagt der IT-Leiter

Lars Lindemann?

„Ohne Dynamics NAV und anaptis als Partner hätten wir den gesteigerten Anforderungen unserer Kunden und des Markts nicht mehr gerecht werden können. In unserer Branche muss die Dynamik der Fertigungsprozesse transparent sein, damit wir uns jederzeit einen genauen Überblick über das Output verschaffen können.“

Lassen Sie sich von weiteren Erfolgsgeschichten inspirieren.

Interesse?
Pfeil

HIP Homann Import & Produktions GmbH & Co. KG

Erfahren Sie mehr über die Software-Einführung bei dem Hersteller und Händler für Schrauben.

Pfeil

Gustav Ehlert GmbH & Co. KG

Erfahren Sie mehr über die Software-Erweiterung beim Fachgroßhandel für Bedarfsartikel der Nahrungsmittelproduktion.

Brief

Kontakt aufnehmen

Sie sind von der Erfolgsgeschichte überzeugt? Melden Sie sich gerne bei uns.