Microsoft Dynamics NAV in der Fertigung und dem Handel von Schrauben.

Erfolgsgeschichte:

Die Arbeit des Qualitätsunternehmens HIP Homann Import & Produktions GmbH & Co. KG dreht sich rund um die Schraube. Der Warenbestand des Unternehmens ist riesig. Umfangreiche Konfektionierungsdienstleistungen, vom Schraubenbeutel bis zum kompletten Montagepaket, ergänzen zudem das Angebot. Lange Zeit bestand das ERP des Unternehmens aus Insellösungen. Um die Transparenz und Effizienz des Geschäfts zu steigern, entschied HIP sich 2008 dann für die Software-Einführung mit anaptis. Aus der Einführung ist eine vertrauensvolle und langfristige Zusammenarbeit entstanden. Lesen Sie nun, wie Microsoft Dynamics NAV in der Fertigung zu mehr Effizienz führt.

Ausgangssituation

“Unsere EDV-Landschaft ist geprägt von Insellösungen, mit denen wir die Aufgabengebiete einzeln bearbeiteten. Beispielsweise nutzten wir

  • die Software Sage für die Warenwirtschaft,
  • die Software Datev für die Buchhaltung und
  • haben darüberhinaus zahlreiche Nebenrechnungen, Dokumente und Reports.

Letzere haben mittlerweile ein Maß erreicht, das mit unserer alten Office-Software nicht mehr zu bewältigen ist. Folglich brauchen wir dringend eine neue Lösung, um wieder einen effizienten und ordnungsgemäßen Ablauf aller Prozesse gewährleisten zu können. Bei der Auswahl des IT-Dienstleisters ist es uns wichtig, dass neben der ERP-Lösung eine umfassende Betreuung unserer gesamten IT-Landschaft (Netzwerk und Hardware) aus einer Hand garantiert wird.“

Details

Kunde
HIP Homann Import & Produktions GmbH & Co. KG

Branche
Produktion / Zulieferung

Standort
Altenberge (Deutschland) und Kaohsiung (Taiwan)

Zeitraum
Betreuung durch anaptis seit 2008

Ziel

„Unser Ziel ist es, die vielen Insellösungen, die wir momentan im Einsatz haben, durch eine umfassende Lösung zu ersetzen. Außerdem muss die Lösung eine reibungslose Lagerbestandsführung und einen fehlerfreien Beschaffungsprozess ermöglichen, da die Arbeit an zwei Standorten eine logistische Herausforderung ist.“

Lösung

„Mit anaptis haben wir einen langfristigen Partner für den Aufbau und die Weiterentwicklung unserer IT-Landschaft gefunden. Die Zusammenarbeit hat über die Jahre wesentlich zum erfolgreichen Wachstum unseres Unternehmens beigetragen. Was früher müßige Handarbeit war (z. B. Preisanpassungen für einzelne Debitoren und Debitorengruppen bei losen und konfektionierten Artikeln), ist dank anaptis und Dynamics NAV heute komplett automatisiert und nicht mehr personenabhängig. Die Abläufe sind viel einfacher, schneller und vor allem kommt es deutlich seltener zu Fehlern. Anaptis hat die Funktionen zur Preisstellung und zur gesamten Lagerbestandsführung – von der Beschaffung über den Verkauf bis hin zur Erstellung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen – sehr gut optimiert.“

Verbesserungen

  1. Einfache Verwaltung von Dokumenten
  2. Alle Prozesse in einem Programm
  3. Fokus auf Wachstumspotenziale
  4. Reibungsloser Beschaffungsprozess
  5. Automatisierte Geschäftsprozesse
  6. Korrekte Dokumentation des Warenverkehrs
  7. Betreuung der gesamten IT-Landschaft aus einer Hand
Egbert Thies

 

 

Auf die anaptis, als kompetenten IT-Partner, können wir uns immer verlassen. Wir haben unseren IT-Status sicherlich mehr als verbessert.

Egbert Thies | Geschäftsführer | HIP – Homann Produktions & Import GmbH & Co. KG

überzeugen sie sich selbst

Interesse?

Lesen Sie weitere Geschichten.


Fliesen Hüning

Wir haben unsere ERP-Software beim Groß- und Einzelhandel für Fliesen eingeführt.

Mehr erfahren


Gustav Ehlert

Wir haben die ERP-Software bei dem Fachgroßhandel für Bedarfsartikel der Nahrungsmittelproduktion erweitert.

Mehr erfahren


Live-Demo anfragen

Sie sind von unserem Angebot überzeugt? Melden Sie sich gerne bei uns. Wir zeigen Ihnen die Lösung.

kontakt aufnehmen