Startseite | anaptis News | anaptis auf der Directions EMEA 2018 in Den Haag

Letzte Woche waren wir gemeinsam mit unserem Partner, der Anveo Group, auf der Directions EMEA 2018 in Den Haag. Die unabhängige Konferenz für alle Microsoft Dynamics Partner der Bereiche ERP und CRM wird von Partnern für Partner organisiert. Die diesjährige Konferenz stand unter dem Motto „Drive innovation and success with Dynamics 365 Business Central“.

Unser Geschäftsführer Markus Thyen war Teil der Keynote der Anveo Group. Im Kern der Keynote stand „the New Age of ERP“ und damit eine funktionierende Lösung, die schnell bereitgestellt sowie einfach upgegraded werden kann. Dazu wurden zwei langjährige Partnerschaften, unter anderem die von uns und der Anveo Group, präsentiert.

Keynote von Nils Peemöller, Anveo Group

Nils Peemöller, der Geschäftsführer der Anveo Group, startete seine Rede auf der Directions EMEA 2018 mit den Worten „Der ERP-Markt verändert sich“. Damit bezog er sich auf den diesjährigen Launch von Microsoft Dynamics 365 Business Central. Seine Botschaft lautete deutlich, dass Microsoft Partner „repeatable IP“ entwickeln sollen. Das heißt im Klartext: weg von einzelnen, aufwändigen Individualisierungen und hin zu Partnerschaften. Es ist sinnvoll, dass Microsoft Partner, wie wir es sind, individuelle Kundenanforderungen an Experten wie die Anveo Group übermitteln. Damit ist eine schnelle Bereitstellung gesichert. Um diese These zu belegen, nutzte er die Gelegenheit, unsere Partnerschaft und ein gemeinsames erfolgreiches Projekt vorzustellen. Dazu trat unser Geschäftsführer Markus Thyen auf die Bühne und sagte einige einleitende Worte zu unserer Firma.

Bericht von Markus Thyen, anaptis GmbH

Nachfolgend wurde vor den zahlreichen Besuchern der Directions EMEA 2018 die Success Story über den gemeinsamen Kunden Gustav Ehlert GmbH & Co. KG abgespielt. Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen Großhändler für Lieferanten der Lebensmittelbranche. In dem Video erläutert der Geschäftsführer Philip Ehlert, dass er seinen Außendienst heute erfolgreich über die Anveo Mobile Sales App steuert. Schließlich können seine Außendienstler direkt vor Ort beim Kunden eine digitale Unterschrift erhalten und Aufträge erfassen – und das Ganze sogar offline. Außerdem nutzt die Firma die Truck-App, die sie bei der Routenplanung unterstützt.

 

Philip Ehlert betont in dem Video abschließend, dass jetzt Zeit und Ressourcen bei der Auftragserfassung und beim Lieferservice gespart werden können. Außerdem verweist er auf den exzellenten Betrieb, den Service und Support. Die Rentabilität des Projekts sowie die schnelle Einführung der ERP-Lösung bewertet er auch als sehr positiv.

Möchten Sie mehr über die Produkte der Anveo Group erfahren?