15. August 2019

Datumsbereiche in Dynamics 365 Business Central (Teil 1)

anaptis Blog Tipps

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die Eingabe von Datumsbereichen in Dynamics 365 Business Central deutlich beschleunigen und die gesuchten Daten mithilfe spezieller Filterausdrücke schnell und zuverlässig finden können

 

1. Systemeinstellungen in Dynamics 365 Business Central

Die Systemeinstellungen nehmen Sie in Dynamics 365 Business Central unter “Meine Einstellungen” vor. Dort gelangen Sie entweder über das Zahnrad-Symbol oben rechts in der Ecke oder über die Suchfunktion hin.

Die Einstellungen von Sprache und Region haben direkten Einfluss auf die Eingabemöglichkeiten von Datum und Uhrzeit:

Die Einrichtung der Region bestimmt die Formatierung von Datumswerten, Uhrzeiten, Ziffern und Währungen.

Dynamics 365 Business Central - Systemeinstellungen Region

Abbildung 1: Dynamics 365 Business Central – Systemeinstellungen Region

 

Die Einrichtung der Sprache ist relevant bei Datumseingaben, die bestimmte Kürzel enthalten, wie z. B. „3d“ (3 days bzw. 3 Tage).

Dynamics 365 Business Central - Systemeinstellungen Sprache

Abbildung 2: Dynamics 365 Business Central – Systemeinstellungen Sprache

 

Die Verwendung des Arbeitsdatums wird empfohlen, wenn viele Transaktionen zu einem Datum ausgeführt werden müssen, das vom Systemdatum abweicht.

Dynamics 365 Business Central - Arbeitsdatum

Abbildung 3: Dynamics 365 Business CentralArbeitsdatum

2. Eingabe von Datumswerten in Dynamics 365 Business Central

Kalenderauswahl

Alle Felder, die ein Kalendersymbol anzeigen, können mithilfe der Kalendertagauswahl festgelegt werden. Um die Kalendertagauswahl anzuzeigen, klicken Sie auf das Kalendersymbol oder nutzen Sie die Tastenkombination STRG+POS1.

Dynamics 365 Business Central - Kalenderauswahl

Abbildung 4: Dynamics 365 Business Central – Kalenderauswahl

 

Tastenkombinationen für die Kalenderansicht

In der Kalenderansicht können Sie für die Datumsauswahl die folgenden Tastenkombinationen für eine schnellere Eingabe verwenden:

Bezeichnung Shortcut (Windows bzw. Mac Os)
Auswahl des markierten Datums EINGABE
Navigieren zum laufenden Monat (laufender Tag) STRG + POS1 bzw. CMD + HOME
Navigieren zum nächsten Monat SEITE NACH UNTEN
Navigieren zum nächsten Tag STRG + NACH-RECHTS-TASTE bzw. NACH-RECHTS-TASTE
Navigieren zum vorherigen Monat SEITE NACH OBEN
Navigieren zum vorherigen Tag STRG + NACH-LINKS-TASTE bzw. NACH-LINKS-TASTE
Navigieren zur nächsten Woche (selber Wochentag) STRG + NACH-UNTEN-TASTE bzw. NACH-UNTEN-TASTE
Navigieren zur vorherigen Woche (selber Wochentag) STRG + NACH-OBEN-TASTE bzw. NACH-OBEN-TASTE
Öffnen des gewünschten Kalenders (wenn geschlossen) STRG + POS1
Schließend des Kalenders oder löschen des aktuellen Datums STRG + ENDE bzw. CMD + ENDE
Schließend des Kalenders ohne eine Auswahl (Eingabe eines aktuellen Datums) ESC

Format für Heute (heute, heu, h)

Bezeichnung Shortcut
Eingabe des heutigen Datums heute oder heu oder h (Englisch: today)

Format für Periode

Bezeichnung Shortcut
Filtern einer Buchhaltungsperiode (z. B. Periode 3) p3 oder periode3
Filtern nach einer zurückliegenden Buchhaltungsperiode (z. B. 1 Periode zurück) p-1 oder periode-1

Format für Tag-Woche-Jahr

Bei der Eingabe von Datumswerten haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

  • Eingabe des Datums als Wochentag gefolgt von einer Wochennummer und optional einem Jahr (z. B. Montag in der 25. Woche: Mon25 oder mon25)
  • Möglichkeit, lediglich des Anfangsbuchstabens des Wochentages einzugeben (z. B. Montag: m)
  • Verwendung des Jahres des Arbeitsdatums bei ausbleibender Eingabe eines Jahres
  • bei Konflikten werden die Tage entsprechend der Regionseinstellung berechnet (z. B. Samstag oder Sonntag: s)
  • Eingabe zuerst nach “workdate” bzw. “today” -> t steht für heute und kann nicht gleichzeitig für Dienstag oder Donnerstag stehen

Hinweis
Die erste Woche eines Jahres ist die, in die der 4. Januar fällt oder die Woche mit dem ersten Donnerstag des Jahres (ISO 8601).

Gültige Ziffernmuster

Sie können 2, 4, 6 oder 8-stellige Datumswerte in das Datumsfeld eingegeben:

Eingabe von 2 Ziffern
Interpretation als Tagesangabe. Es gilt also der Monat und das Jahr des Arbeitsdatums.

Eingabe von 4 Ziffern
Interpretation als Tages- und Monatsangabe. Es gilt also das Jahr des Arbeitsdatums. Hinweis: Die Reihenfolge von Tag und Monat wird durch Ihre Regionseinstellungen bestimmt. Selbst wenn Ihre Regionseinstellungen das Jahr vor den Tag und Monat stellen, wird die Eingabe von vier Ziffern immer als Tag und Monat interpretiert.

Eingabe von 6 Ziffern
Wenn Sie ein Datum zwischen dem 01.01.1930 und dem 31.12.2029 eingeben wollen, können Sie das Jahr zweistellig eingeben.

Eingabe von 8 Ziffern
Wenn Sie ein Datum vor dem 01.01.1930 und nach dem 31.12.2029 eingeben wollen, muss das Jahr vierstellig – insgesamt also 8stellig – angegeben werden.

Ultimodatum (C)

Bei Abschluss eines Geschäftsjahres können Sie mithilfe des Ultimodatums definieren, dass es sich bei einem Posten um einen Abschlussposten handelt. Für Dynamics 365 Business Central liegt ein Ultimodatum immer zwischen zwei Datumswerten (z. B. zwischen dem 31. Dezember und dem 1. Januar).

Bezeichnung Shortcut
Setzen eines Ultimodatums (z. B. für den 31.12.2001) C311201

Datumsbereiche

Datumsbereiche sind gekennzeichnet durch einen Start- und optional durch einen Endwert. Damit lassen sich Listen, Summen und Berichte mithilfe von Datumsangaben, Uhrzeiten, und der kombinierten Eingabe von Datum und Uhrzeit filtern.

Bezeichnung Shortcut (Windows bzw. Mac Os)
Entweder/oder (z. B. Datensätze mit Datumsangabe 01.01.2019 oder 31.01.2019) 010119|310119
Intervall anhand Buchhaltungsperioden (z. B. Datumsbereich, der 2., 3. und 4. Buchhaltungsperiode enthält) p1..p4
Intervall vom und früher (z. B. Datensätze vom 31.01.2019 und früher) ..310119
Intervall von bis (z. B. Datensätze zwischen 01.01.19 und 31.01.19) 010119..310119
Kombination entweder/oder und früher/später (z. B. Datensätze vom 14.03.2019 oder früher oder vom 31.03.2019 oder später ..140319|310319..
Kombination entweder/oder und Zeitraum (z. B. Datensätze vom 15.03.2019 oder zwischen dem 01.03. und 10.03.2019) 150319|010319..100319
Kombination Uhrzeit- und Datumseingabe (z. B. Datensätze von 3 Uhr morgens am Montag der Woche 14 des Jahres des Arbeitsdatums bis heute um 4 Uhr nachmittags) mon14 3..t 4p

Sind Sie an weiteren Tipps & Tricks für die Arbeit in Dynamics 365 Business Central interessiert?