27. September 2019

Einfache Eingabe von Uhrzeiten in Dynamics 365 Business Central

anaptis Blog Tipps

In vorherigen Beiträgen haben wir Ihnen bereits gezeigt, wie Sie Datumsbereiche in Dynamics 365 Business Central eingeben können. Heute folgen Tipps und Tricks zur Eingabe von Uhrzeiten. Wir zeigen Ihnen, was Sie beachten müssen und wie Sie bei der Eingabe Zeit sparen können. Außerdem zeigen wir Ihnen anhand von Beispielen, wie Sie die Datums- und Zeiteingabe kombinieren können.

1. Eingabe von Uhrzeiten

Bei der Eingabe von Uhrzeiten sind die folgenden Hinweise zu beachten:

  • Als Trennzeichen sind alle Zeichen außer Leerzeichen möglich.
  • Sie können auch nur jeweils die größte Einheit eintippen. Die restlichen Stellen werden vom System automatisch mit Nullen aufgefüllt.
  • Die Eingabe von Tageszeitangaben (AM/PM) ist nicht erforderlich.
  • Die Eingabe von Millisekunden wird folgendermaßen gehandhabt:
    – 3, 30 und 300 entsprechen jeweils 300 Millisekunden,
    – 03 entspricht 30 Millisekunden und
    – 003 entspricht 3 Millisekunden.
  • Es ist nicht möglich 24:00 für Mitternacht einzugeben. Auch die Eingabe eines Wertes größer als 24:00 ist nicht erlaubt.
  • Um die aktuelle Uhrzeit Ihres Computers oder mobilen Endgeräts einzugeben, nutzen Sie das Wort „Zeit“.

Bei den folgenden Beispielen wird die Zeitformatierung durch die Einstellung der Region wie folgt vordefiniert:
Stunden:Minuten: Sekunden:Millisekunden

Dynamics 365 Business Central - Eingabe von Uhrzeiten

 

2. Eingabe von Kombinationen aus Datum und Zeit

Zusätzlich zur Eingabe von Datumswerten oder Uhrzeiten, haben Sie die Möglichkeit, Kombinationen dieser beiden Angaben zu verwenden.

Folgendes ist dabei zu beachten:

  • Zwischen dem Datum und der Uhrzeit ist ein Leerzeichen einzugeben.
  • Die Datumsangabe darf nur die Trennzeichen enthalten, die in Ihrer Regionseinstellung definiert sind.
  • Es ist erlaubt in ein Datums-/Uhrzeitfeld ausschließlich einen Datumswert einzugeben.
  • Es ist nicht möglich, eine Uhrzeit ohne einen Datumswert anzugeben.

In der folgenden Tabelle finden Sie Beispiele für Datum-/Uhrzeitkombinationen:

Dynamics 365 Business Central - Kombination aus Uhrzeit und Datum

*Die Datumsangaben in der Tabelle basieren auf den Regionseinstellungen im Format „Tag-Monat-Jahr“, AM/PM-Angaben, der englischen Sprache und Sonntag als Wochenstart.

 

3. Eingabe von Zeiträumen, z.B. für Termine

In Business Central existieren einige Felder vom Typ „Dauer“ in denen Zeiträume angegeben werden können. Das Format ergibt sich aus einer Zahl gefolgt von der entsprechenden Zeiteinheit:

Dynamics 365 Business Central - Eingabe von Zeiträumen

Tipp: Wenn die Standard-Maßeinheit beispielsweise Stunden ist, wird die Zahl 5 bei Eingabe automatisch in 5 h konvertiert.

 

Sind Sie an weiteren Tipps & Tricks für die Arbeit in Dynamics 365 Business Central interessiert?