Begriffe auf den Punkt gebracht

Finite loading

Theo Technologiedolmetscher

Bei der Entwicklung von Produktionsplänen werden zwei Ansätze zum Umgang mit begrenzten Ressourcen unterschieden.

Der Ansatz der finiten Planung (engl. finite loading) berücksichtigt die tatsächlich verfügbare Menge jeder Ressource. Der Ansatz der infiniten Planung (engl. infinite loading) ignoriert dagegen Kapazitätsbeschränkungen bei der Entwicklung des Zeitplans.

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieses Artikels sind lediglich unverbindliche Informationen und Hinweise. Die anaptis GmbH übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der Angaben.