Begriffe auf den Punkt gebracht

Microsoft Power Platform

Theo Technologiedolmetscher

Die Microsoft Power Platform setzt sich aus folgenden vier verschiedenen Anwendungen zusammen:

  • Power BI: Datenvisualisierung und -auswertung
  • Power Apps: Erstellung von benutzerdefinierten Anwendungen
  • Power Automate (ehemals Microsoft Flow): Automatisierung von Prozessen bzw. Erstellung von Workflows
  • Power Virtual Agents: Erstellung von intelligenten Chatbots

Zugehörige Bestandteile sind außerdem der Common Data Service, der AI Builder, das Common Data Model sowie verschiedene Konnektoren.

Microsoft Power Platform

Die Bestandteile der Power Platform lassen sich mit weiteren Anwendungen wie Office 365 oder Dynamics 365 problemlos kombinieren und vernetzen.

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieses Artikels sind lediglich unverbindliche Informationen und Hinweise. Die anaptis GmbH übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der Angaben.