Begriffe auf den Punkt gebracht

Personentage

Theo Technologiedolmetscher

Die Personentage (ehemalig Mann-Tage, abg.: PT) drücken aus, wie viel Arbeitsstunden eine einzelne Arbeitskraft für die Ausführung einer bestimmten Leistung, einer Leistungsposition bzw. einen Arbeitsabschnritt benötigt. Dabei gilt für den Arbeitstag ein Umfang von acht Arbeitsstunden.

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieses Artikels sind lediglich unverbindliche Informationen und Hinweise. Die anaptis GmbH übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der Angaben.