Begriffe auf den Punkt gebracht

Skonto

Der Skonto ist ein Preisnachlass auf einen Rechnungsbetrag, der bei sofortiger Bezahlung beziehungsweise bei Bezahlung innerhalb einer gesetzten Zahlungsfrist gewährt wird. Der Rechnungssteller schafft durch die Vergünstigung einen Anreiz zur schnelleren Zahlung und kann auf dem Weg Mahnverfahren und Zahlungsausfällen entgegenwirken.

Als Bemessungsgrundlage wird der Bruttowert angesetzt. In der Regel liegt der Skontosatz zwischen 2 % und 5 %.

Beispiel: 2 % Skonto bei Zahlung innerhalb von 14 Tagen

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieses Artikels sind lediglich unverbindliche Informationen und Hinweise. Die anaptis GmbH übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der Angaben.