Begriffe auf den Punkt gebracht

SOAP

Simple Object Access Protocol (abg.: SOAP) ist ein Netzwerkprotokoll, mithilfe dessen Daten zwischen Systemen ausgetauscht sowie Remote Procedure Calls abgewickelt werden können. SOAP ist ein industrieller Standard des World Wide Web Consortiums (W3C).

Die Daten müssen dabei auf den sogenannten XML-Information-Sets basieren. SOAP verwendet für die Repräsentation der Daten primär XML und setzt auf verschiedene Internet-Protokolle der Transport- und Anwendungsschicht zur Übertragung der zugrunde liegenden Nachrichten.

Bedeutung von SOAP heute

Gegenwärtig sind REST und SOAP die gängigen wichtigsten Web-Service-APIs. Die Entscheidung für eins der beiden Systeme hängt unter anderem von der Programmiersprache, den Eigenschaften der Services und weiteren Rahmenbedingungen ab.

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieses Artikels sind lediglich unverbindliche Informationen und Hinweise. Die anaptis GmbH übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der Angaben.