Begriffe auf den Punkt gebracht

Ultimodatum

Das Ultimodatum ist ein fiktiver Datumswert zwischen zwei Datumswerten, beispielsweise zwischen dem 31.12. und dem 01.01. Diesbezüglich liegt das Ultimodatum also zwischen dem letzten Tag des alten Geschäftsjahres und dem ersten Tag des neuen Geschäftsjahres.

Wenn Sie ein Geschäftsjahr abschließen, können Sie mithilfe des Ultimodatums also angeben, dass es sich bei einem Posten um einen Abschlussposten handelt.

Der Vorteil des Buchens zu einem Ultimodatum liegt darin, dass die Salden des Geschäftsjahres mit normalen Datumsangaben erhalten bleiben.

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieses Artikels sind lediglich unverbindliche Informationen und Hinweise. Die anaptis GmbH übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der Angaben.