Begriffe auf den Punkt gebracht

Unique Selling Proposition

Theo Technologiedolmetscher

Die Unique Selling Proposition (abg.: USP, Deutsch: Alleinstellungsmerkmal) ist ein einzigartiges Verkaufsversprechen, durch das sich ein Unternehmen beziehungsweise ein Produkt oder eine Dienstleistung vom Wettbewerb abgrenzt.

Damit zielen Unternehmen darauf ab, die Kaufentscheidung zugunsten ihres Produkts zu beeinflussen.

Bedeutung der USP heute

Güter werden in sämtlichen Marktsegmenten zunehmend austauschbarer. Die Produkte sind nahezu homogen – höchstens der Name und einige Designelemente unterscheiden sich. Warum sollte der Kunde ausgerechnet zu Ihrem Produkt greifen? Es ist gerade heute wichtig, dem Kunden klarzumachen, warum ausgerechnet das eigene Produkt die richtige Wahl ist.

Merkmale des USP

Damit Ihre USP wirkungsvoll ist, sollte sie drei Eigenschaften erfüllen:

  • Einzigartigkeit
  • Verteidigungsfähigkeit
  • Zielgruppenrelevanz

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieses Artikels sind lediglich unverbindliche Informationen und Hinweise. Die anaptis GmbH übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der Angaben.