Vom analogen Unternehmen zum Modern Workplace.

Seien Sie Ihrer Konkurrenz voraus:

Die Arbeitswelt wandelt sich und Sie sind noch nicht darauf vorbereitet? Seit einigen Jahren wird an dem Baum klassischer Arbeitsmodelle kräftig gerüttelt. Zukunftsweisende Technologien ermöglichen es, den Herausforderungen, die von global verteilten Teams und komplexen Arbeitsumfeldern ausgehen, gerecht zu werden. So wünschen Mitarbeiter in Unternehmen heute häufig die Entscheidungsfreiheit über ihren Arbeitsort sowie die Verteilung ihrer Arbeitszeit. Hier ist unternehmerische Anpassungsfähigkeit gefragt – sowohl organisatorisch als auch technologisch. Außerdem müssen durch den Wunsch nach mehr Flexibilität – vielleicht sogar mehr als jemals zuvor – Sicherheitsaspekte gewährleistet sein. Aber das ist kein Grund zu verzweifeln, denn wir haben da was für Sie vorbereitet.

Organisation und Technologie:

Ihre Herausforderung: Sie möchten moderner werden, wissen aber nicht wie?

anaptis

Altmodisches Image

Ihre Wettbewerber eilen Ihnen voraus, sodass Fachkräfte diese als Arbeitgeber bevorzugen? Dann haftet das Image eines altmodischen Arbeitgebers an Ihnen.

anaptis

Unzufriedene Mitarbeiter

Bemängeln Ihre Mitarbeiter häufig, dass Sie mit der eingesetzten Hardware, Software sowie starren Vorgaben zum Arbeitsort und zur Arbeitszeit unzufrieden sind?

anaptis

Systembrüche

Schaffen Insellösungen und Technologien, die nicht dem State-of-the-Art entsprechen, Barrieren? Dauern Routineaufgaben sehr lange und ist eine Zusammenarbeit im Team nur holprig möglich?

anaptis

Fehlende IT-Expertise

Haben Sie nicht die Möglichkeit, auf erfahrene IT-Experten zurückgreifen zu können, die Sie ganzheitlich zum Thema Modern Workplace beraten bzw. unterstützen können?

Das empfehlen wir:

Unser Ansatz zum Modern Workplace ist ganzheitlich.

Die Voraussetzung für einen Modern Workplace ist, auf ein ganzheitliches Konzept zu setzen. Dabei ist es nicht damit getan, bloß ein paar neue Software-Tools zu kaufen. Die Entwicklung zu einem Modern Workplace umfasst unserer Ansicht nach genauso die Veränderung der Unternehmenskultur. Somit kommt ergänzend zu dem Erwerb modernster Software die Mitnahme und Begeisterung von Mitarbeitern sowie die Aktualisierung und Anpassung von Prozessen an die neue Arbeitsweise.

Dynamics 365 Business Central in der Produktion

Software

Um ortsunabhängig, digital und effizienter zu arbeiten, ist natürlich die Wahl der passenden Software-Tools wichtig. Wir bedienen uns dabei an der gesamten Microsoft Produktwelt von Microsoft Dynamics 365 über Microsoft 365 (ehem. Office 365) bis hin zur Microsoft Power Platform.

Auszubildender

Menschen

Die beste Software der Welt nützt Ihnen nichts, wenn Ihre Mitarbeiter sich sträuben, diese zu nutzen. Hier ist das Stichwort Changemanagement der Schlüssel. Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter ein und gehen Sie auf ihre Bedürfnisse ein, sodass alle vom Modern Workplace profitieren können.

Key-User

Prozesse

Neben der technologischen Basis und der Mitnahme Ihrer Mitarbeiter ist es ebenso wichtig, dass die Prozesse an die Entwicklung angepasst werden. Wir als Experten für das Thema Prozessoptimierung stehen Ihnen gerne zur Seite.

Die Vorzüge des Modern Workplaces:

Von diesen Vorzügen profitieren Ihre Mitarbeiter.

Wenn Sie den Mix aus Technologien, Menschen und Prozessen ganzheitlich umsetzen, profitieren Ihre Mitarbeiter von folgenden Vorzügen durch den Modern Workplace:

anaptis

Organisation und Planung

Organisieren Sie Ihre Termine sowie Besprechungen über die wohl bekannteste Anwendung des Microsoft 365 Pakets Microsoft Outlook.

Planen und strukturieren Sie Ihre Aufgaben, verfolgen Sie den Bearbeitungsstatus und lassen Sie an Fälligkeiten erinnern. Das alles geht in der übersichtlichen Anwendung Microsoft Planner.

 

anaptis

Unterschiedliche Geräte

Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Wahlfreiheit der Gerätschaft – ob am Desktopcomputer im Büro, am Laptop zu Hause oder am Handy von unterwegs.

Mit den mobiloptimierten Anwendungen Microsoft Dynamics 365 Business Central und Microsoft 365 ist das ohne Probleme möglich.

 

anaptis

Dateiablage/-zugriff

Speichern Sie Ihre Dateien in den Anwendungen Microsoft OneDrive oder Microsoft SharePoint in der Cloud und ermöglichen Sie so einen flexiblen Zugriff. Durch die Speicherung auf SharePoint können Sie Ihre Dokumente auch in Microsoft Teams unkompliziert abrufen. Erlauben Sie Ihren Mitarbeitern, zu arbeiten, wann und wo sie möchten, ohne dafür Vorkehrungen treffen zu müssen (z. B. Verwendung USB-Stick oder Herunterladen von Dateien).

 

anaptis

Notizen

Sammeln Sie Gedanken, Notizen oder Besprechungsprotokolle in der Anwendung Microsoft OneNote.

anaptis

Kommunikation

Ihre gesamte interne und externe Kommunikation und damit das Telefonieren, Chatten und Videokonferenzen läuft zentral über Microsoft Teams.

SO GEHEN WIR VOR UND

so erarbeiten wir Ihre Strategie für den Modern Workplace.

Schritt 1: Anfrage
Sie äußern Ihr Interesse und senden uns eine unverbindliche Anfrage.
Schritt 2: Qualifizieren
Wir qualifizieren Ihre Anfrage, indem wir uns bei Ihnen melden und ein kostenloses Erstberatungsgespräch vereinbaren.
Schritt 3: Erstberatung
In einem unverbindlichen ersten Gespräch lernen wir uns kennen und sehen, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Sie prüfen, ob wir der richtige Partner für Ihr Vorhaben sind. Sollten Sie uns auch nach diesem Schritt weiterhin Ihr Interesse signalisieren, fahren wir mit einer Analyse fort.
Schritt 4: Analyse des Ist-Zustandes
Wenn Sie uns für eine Modern Workplace Beratung beauftragen, erstellen wir für Sie zunächst eine Analyse des aktuellen Ist-Zustands Ihrer Arbeitssituation. Dabei legen wir das Auge vor allem auf Schwachstellen. Außerdem definieren wir gemeinsam Ihre Ziele.
Schritt 5: Kennenlernen der Möglichkeiten
In diesem Schritt stellen wir Ihnen relevante Microsoft Tools vor, von denen wir glauben, dass sie Ihre Arbeit verbessern würden. Zudem führen wir Sie in die Möglichkeiten des Changemanagements und die Potenziale von ausgewählten Optimierungen Ihrer Prozesse ein.
Schritt 6: Konzept
In Anlehnung an Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein erstes Konzept für die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen – genauer für Kollaborations-, Kommunikations- und Informationsprozesse mit den genannten Microsoft Tools.
Schritt 6: Durchführung
Nach Ihrer Zusage beginnt unser gemeinsames Projekt.
Worauf warten Sie noch?

Fragen Sie eine unverbindliche Beratung an.

Lernen Sie uns kennen! In einem kostenlosen Erstberatungsgespräch lernen wir uns kennen und Sie können beurteilen, ob wir als Partner zu Ihnen passen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kostenlose Beratung anfragen












    Ihre Telefonnummer benötigen wir zur Terminabstimmung und Bedarfsermittlung.

    Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!