die Erfassung der Inventur mit Microsoft Dynamics 365 Business Central/NAV.

Auf einen Blick:

Automatisieren Sie jetzt Ihre Maileinstellungen.

Ihr Vorgesetzter soll jede Mail in Kopie erhalten? Ihr Kunde möchte Rechnungen und Angebote an unterschiedliche E-Mail-Adressen erhalten?

Die Welt dreht sich immer schneller. Unser Leistungsdruck und die Aufgabenkomplexität nehmen zu. Um Sie von zeitraubenden Routineaufgaben im Alltag zu befreien, haben wir das Add-On anaptis MailPlus entwickelt.

Mithilfe unserer Lösung nehmen Sie sämtliche Einstellungen zum Mailverkehr einmal zentral vor, statt jeweils beim Verfassen einer Mail.

Die fehlende Nachvollziehbarkeit ist

Ihre Herausforderung.

Nur eine Gesamt-Inventurliste im Standard

Im Standard von Dynamics 365 Business Central (ehemals Dynamics NAV/Navision) besteht bei der Nutzung der Inventurbuchblätter nur die Möglichkeit, eine Gesamt-Inventurliste zu ziehen. Viele Unternehmen möchten allerdings nicht, dass Mitarbeiter dazu berechtigt sind, Änderungen an dieser Originalliste durchzuführen. Außerdem wäre auch dann keine Nachvollziehbarkeit i. S. v. „Wer hat was wann erfasst?“ im System gegeben.

Keine Lösung durch die Inventuraufträge in der chaotischen Lagerverwaltung

Das Problem wird auch nicht durch die Inventuraufträge gelöst, die es ohne die Verwendung der chaotischen Lagerverwaltung (in Dynamics NAV: gesteuerte Einlagerung und Kommissionierung) im Standard gibt.

Inventurhelfer ≠ Mitarbeiter

Darüber hinaus kann es auch sein, dass die Menschen, die die Inventur durchführen, keine Mitarbeiter sind und folglich nicht im ERP-System erfasst sind.

Aufwändige Zusammenführung aller Zählungen

Außerdem ist es so, dass wenn Sie sich die Arbeit machen, einzelne Zähllisten zur erstellen, nicht die Möglichkeit der Zusammenführung aller Zählungen zu einer Gesamtliste besteht. Dies ist bei einer Stichtagsinventur jedoch notwendig.

arbeiten sie effizienter durch

unsere Lösung.

Übersichtliche Zähllisten für einzelne Mitarbeiter

Unsere App anaptis Physical Inventory löst die zuvor genannten Problemstellungen. Mit anaptis Physical Inventory können Sie binnen weniger Klicks

  • einzelne Zähllisten erstellen
  • Verantwortlichkeiten und Datumsangaben zuweisen und
  • bei Bedarf auch Nachzählungen anordnen.

Somit ist es nicht mehr erforderlich, dass Mitarbeiter in der Originalliste arbeiten.

Bearbeitung über ein mobiles Endgerät

Die Listen werden an die Mitarbeiter übermittelt und können beispielsweise per MDE-Scanner oder Smartphone gefüllt werden. Die händische Eintragung hat damit ein Ende.

Praktische, schnelle Zusammenführung der Zähllisten

Am Ende werden die Zähllisten wieder zusammengeführt. So einfach war die Inventur mit Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Dynamics NAV/Navision) noch nie.

Nachvollziehbarkeit, Überblick und Dokumentation

Auch Nachzählungen sind leichter nachvollziehbar (Wann wurde gezählt? Wer hat gezählt? Wie oft wurde nachgezählt?). Im letzten Schritt ist auch eine Lagerwertdifferenz errechenbar, die die Fehlmenge als Wert ausdrücken. Dieser ist häufig für die Finanzbuchhaltung von großer Relevanz.

Sehen Sie hier

die Details im Überblick.

Funktionen

  • Erstellen von Zähllisten binnen weniger Klicks
  • Zuordnung von Verantwortlichkeiten und Datumsangaben zu den einzelnen Zähllisten
  • Datenerfassung über mobile Endgeräte (z. B. MDE-Scanner, Smartphone)
  • Anordnung von Nachzählungen (bei Bedarf)
  • praktische, schnelle Zusammenführung von Zähllisten
  • Nachvollziehbarkeit im System (Wer hat was wann erfasst?)
  • Möglichkeit der Errechnung der Lagerwertdifferenz

Kompatibilität

  • Microsoft Dynamics 365 Business Central
  • Microsoft Dynamics NAV

Extras

  • Installationsassistent
  • kostenlose Testversion (für Dynamics 365 Business Central Cloud)
Erweiterte Inventur:

Welche Vorteile bietet anaptis Physical Inventory?

Fehlerreduktion

Da die Arbeit in der Originalliste und die manuelle Übertragung von Daten entfällt, werden Fehler reduziert.

 

Nachvollziehbarkeit

Sie haben zu jeder Zeit den Überblick darüber, welcher Inventurhelfer welche Artikel wann erfasst hat.

Zeitliche Ersparnis

Zähllisten werden in wenigen Klicks erstellt und Daten können über Scanner oder Smartphones abgearbeitet werden.

Was kostet anaptis Physical Inventory?

Erweiterte Inventur in Microsoft Dynamics:
Cloud

mtl.  50,00 €

/Mandant für 12 Monate

WIR BERATEN SIE GERNE ZU DER

Inventur mit Dynamics 365 Business Central/NAV.

Downloads

Finden Sie entsprechende Downloads als PDF-Dateien.

mehr erfahren

Support

Sprechen Sie uns an und wir supporten Sie via TeamViewer.

mehr erfahren

Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Fragen bestehen.

Kontakt aufnehmen