Lohn- und Gehaltsabrechnung in Dynamics 365 Business Central.

Auf einen Blick: die
Ein eingeschränkter Funktionsumfang ist

Ihre Herausforderung ohne das Add-On.

Fällt es Ihnen momentan schwer, flexibel auf gesetzliche oder organisatorische Änderungen zu reagieren? Ist es Ihnen nicht möglich, Anforderungen und Wünsche Ihrer Mitarbeitenden im Bereich der Personalverwaltung zeitnah umzusetzen? Läuft der Datenaustausch mit dem Finanzamt oder der Sozialversicherung so gar nicht reibungslos?

Wir kennen die Herausforderung: Die Komplexität im Bereich Personal steigt. Es geht nicht mehr nur um die simple Abwicklung von Abrechnungen. Vielmehr muss ein zeitgemäßes Entgeltabrechnungsprogramm auch als modernes Kommunikationsmittel und zur Datenübertragung dienen, um den steigenden Anforderungen zu genügen. Genau dafür bieten wir Ihnen nun eine großartige Lösung an. 

Personalverwaltung in Dynamics 365 Business Central:

haveldatas Lösung: NAPA3.

Der Schlüssel zum Erfolg: Zufriedene Mitarbeiter. Deshalb ist es wichtig, dass sie pünktlich und korrekt bezahlt werden. Das Add-On für den Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung ermöglicht es, Lohnzahlungen einfach durchzuführen und bietet einen unkomplizierten Zugriff auf relevante Daten sowie Lohnabrechnungen. Auch praktisch: Das Add-On für Ihre Lohnbuchhaltung ist vollständig in Dynamics 365 Business Central/Dynamics NAV integrierbar.

Die Anwendung der Softwarelösung für die Lohn- und Gehaltsabrechnung gestaltet sich einfach: Jeder Nutzer wird über das Programm durch die einzelnen Prozesse geführt. Der integrierte monatliche Ablauf sorgt dafür, dass sämtliche wichtigen auszuführenden Verfahren berücksichtigt werden. Nichts kann vergessen werden. Super, oder? Durch das System bereitgestellte Rechengrößen und gesetzliche Faktoren umfassen unter anderem Bemessungsgrößen, einen Feiertagskalender, Systemlohnarten und bundeslandspezifische Rechnungsgrößen wie beispielsweise die Kirchensteuer.

Schauen Sie selbst: NAPA3 begleitet Sie über den gesamten Prozess der Entgeltabrechnung:

  1. Stammdaten und Bewegungsdaten (z. B. Fehlzeiten, Lohnarten)
  2. Kriterien: Plausibilität und Aktualität
  3. nach gesetzlichen Bestimmungen
  4. Abgaben (Steuern, Versicherung) und elektronische Meldungen
  5. Webportal, E-Mail, Post, Fax, E-Post
Erweitern Sie Dynamics 365 Business Central um

vielfältige Funktionen der Lohn- und Gehaltsabrechnung.

  • Auswertungen

    Neben den gesetzlich geforderten Berichten stehen Ihnen zahlreiche weitere Auswertungen zur Verfügung (z. B. Jubiläumsliste, Fehlzeiten je Mitarbeiter oder Stundennachweise für Mitarbeiter).

  • Meldeverfahren innerhalb der Sozialversicherung

    Mit dem Add-On kommen Sie ganz einfach den Meldeverfahren innerhalb der Sozialversicherung nach:

    • Sofortmeldungen nach § 28a Absatz 4 SGB IV
    • Mitteilungen im Rahmen des Datenaustausches Entgeltersatzleistungen (EEL)
    • Antragsverfahren auf Erstattung nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz (AAG)
    • Meldeverfahren zur Sozialversicherung (DEÜV)
    • Anforderungen Gesonderter Meldungen durch die Rentenversicherungsträger
    • elektronische Antrags- und Bescheinigungsverfahren A1
    • maschinelle Abfrage der Versicherungsnummer bei der Datenstelle der Rentenversicherung
    • elektronische Betriebsdatenmeldung
    • Datenübermittlung an die Unfallversicherung (UV)
    • Zahlstellen-Meldeverfahren nach § 202 Absatz 2 Fünftes Buch Sozialgesetzbuch (ZMV)
    • Beitragserhebung im Arbeitgeberverfahren zur Übermittlung an die berufs- ständischen Versorgungseinrichtungen (BVE)
    • Elektronische Arbeitsbescheinigungen (BA-BEA)
  • Normale und spezielle Abrechnungen

    Normale Abrechnungen

    • Bereitstellung der Entgeltbescheinigung und weiterer Belege über Portal oder elektronischer Versand, z. B. E-POST
    • Betriebliche Altersversorgung – Abbildung aller möglichen Durchführungswege unter Berücksichtigung gesetzliche Förderungsmöglichkeiten
    • Erstellung der Entgeltbescheinigung gem. §108 GewO
    • elektronisches Bescheinigungswesen – Meldungen u. a. an Behörden, Krankenkassen, Unfallversicherungsträger und Finanzämter
    • Urlaubsverwaltung

    Spezielle Abrechnungen

    • Abrechnung für behinderte Menschen in geschützten Einrichtungen und in Integrationsprojekten
    • Abrechnung für in der Seefahrt beschäftigte Personen
    • Abrechnung nach Flächentarifverträgen bis zur individuellen Betriebsvereinbarung
    • Abrechnung und Bescheinigung von Kurzarbeitergeld und Saison-Kurzarbeitergeld
    • Abrechnung und Meldung für das Baugewerbe (u. a. SOKA-Bau, Maler- und Lackiererhandwerk, Gerüstbaugewerbe)
    • Abrechnung von Zahlstellen (Betriebsrentner)
    • Flexible Speziallösung für die verschiedenen Brachen (z. B. Bau, Handel, Produktion, öffentlicher Dienst, Versorgungswerke)
    • Honorarabrechnung Selbstständiger im Künstlergewerbe
    • Melde- und Beitragsverfahren für Versicherte der knappschaftlichen Rentenversicherung
  • Pfändungen

    Außerdem unterstützt das Add-On Pfändungen. Dabei sind sogar gleichzeitig mehrere Pfändungen möglich.

  • Statistik

    Zudem verfügt das Add-On über praktische Statistik-Funktionen:

    • Arbeitskostenerhebung
    • Verdienststrukturerhebung (Vereinfachte Statistikmeldung an die amtliche Statistik)
    • Versendung der Daten mit eSTATISTIK.core
    • Vierteljährliche Verdiensterhebung
  • Steuer

    Auch Steuer-relevante Themen deckt das Add-On ab:

    • Elektronische Betriebsprüfung (GdPDU, Digitale Lohn Schnittstelle (DLS))
    • ELSTER I = Lohnsteuerbescheinigung, Lohnsteueranmeldung
    • ELStAM = Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale
    • Kindergeldstatistik (Kindergeldmeldung nach §4 StStatG)
    • Steuerbescheinigungen im Sinne des § 50a Absatz 5 Satz 6 EStG (beschränkt Steuerpflichtige)
  • Unterstützung des betrieblichen Controllings

    Zudem sind einige Funktionen enthalten, die im Zusammenspiel mit der Controlling-Abteilung sehr nutzbringend sind:

    • Elektronische Übergabe der Daten an die Finanzbuchhaltung/Kostenrechnung inkl. maschineller Auswertungsmöglichkeiten
    • Dimensionsanalyse, u. a. Auswertungen je Kostenstelle, Kostenträger
    • Rückstellungen (u. a. Urlaub, Unfallversicherung, Ausgleichsabgabe)
    • Variable Kostenverteilung
  • Verfahren der elektronischen Datenübermittlung

    Zuletzt werden auch Verfahren der elektronischen Datenübermittlung unterstützt:

    • Erstellung und Übermittlung betrieblicher Altersversorgung
    • Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen (VddB)
    • Versorgungsanstalt der deutschen Kulturorchester (VddKO)
    • VBLU-Versicherungen (Versorgungsverband bundes- und landesgeförderter Unternehmen e. V.)
    • Zusatzversorgungseinrichtungen des öffentlichen und kirchlichen Dienstes (DATÜV-ZVE)
Sehen sie hier

die Details im Überblick.

Bereitstellung

  • Cloud
  • On-Premise

Kompatibilität

  • Dynamics 365 Business Central
  • Dynamics NAV
Entgeltabrechnung in Dynamics 365 Business Central:

Welche Vorteile bietet NAPA3?

Ein System für alles

In nur einem System werden Stammdaten eingerichtet und gepflegt sowie der Datenaustausch mit internen sowie externen Bereichen und Institutionen gesteuert.

anaptis

Flexibilität

Ob Stamm- oder Bewegungsdaten oder neue elektronische Meldeverfahren – mit der Lohn- und Gehaltsabrechnung über NAPA3 bleiben Sie flexibel.

anaptis

Voll integriert

Das Add-On NAPA3 wird vollständig in die bestehenden Module von Dynamics 365 Business Central integriert. Verabschieden Sie sich von Insellösungen.

Unser Partner:

Das ist die haveldata GmbH.

Haveldata

Unser Partner haveldata GmbH entwickelt, vermarktet und betreibt seit mehr als 26 Jahren Software-Lösungen für das Personalwesen, die Zeitwirtschaft und die Kostenrechnung auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehem. Dynamics NAV/Navision).

Haveldata verfügt über exzellente Marktkenntnisse sowie ein weites Netzwerk mit über 60 Vertriebspartnern und 500 Bestandskunden. Das Unternehmen versteht sich als Partner, wenn es um effiziente und intelligente IT-Lösungen geht und steht für kurze Kommunikationswege, individuelle Lösungen und innovative Produkte. Die modernen, flexiblen und integrationsfähigen Produkte für Desktop, Tablet und Smartphone entsprechen dabei den strengen Anforderungen der Microsoft Zertifizierung „CfMD“.

Preise:

Was kostet das Add-On NAPA3?

Die Kosten für das Add-On können nicht pauschal genannt werden. Es hängt ganz davon ab, welche Funktionalitäten Sie genau benötigen und für wie viele Nutzer Sie diese lizenzieren möchten. Sprechen Sie uns gerne für eine Beratung an. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen!

Kontakt aufnehmen

WIR BERATEN SIE GERNE ZUR

Lohn- und Gehaltsabrechnung in Dynamics 365 Business Central.

Lernen Sie uns und unsere Lösung kennen! Unsere Experten beraten Sie, schicken Ihnen Zugangsdaten zu Ihrem persönlichen Testsystem oder führen Sie in ca. 30 Minuten unverbindlich in das Tool ein und zeigen individuelle Potenziale für Ihr Unternehmen auf. So können Sie beurteilen, ob wir als Partner und NAPA3 für Dynamics 365 Business Central als Lösung zu Ihnen passen.

  • Einblick in die Funktionen
  • Thematisierung Ihrer Schwerpunkte
  • Individuelle Beratung für Sie

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wie können wir Ihne helfen?












    Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!