Das sind die nächsten Schritte.

Weiteres Vorgehen:

ERP-Software Upgrade

So geht's weiter

  • Wir schauen uns Ihre Anfrage an. Eventuell kontaktieren wir Sie, um fehlende Informationen vor unserem Gespräch zu erfragen.
  • Anschließend lernen wir uns kennen, besprechen wir Ihr Vorhaben im Detail und klären unsere und Ihre Fragen.
  • Wenn wir beide zusammenarbeiten möchten, geht es schon ganz bald los. Wir geben alles, um Ihr Unternehmen besser zu machen!
Hilfreiche Tipps:

Die Vorbereitung auf unser Gespräch.

  • Welche Informationen sollte ich vorab bereitstellen?

    Damit wir Ihnen direkt die richtige Ansprechperson zur Seite stellen können, benötigen wir vorab einige Informationen zu Ihrem konkreten Vorhaben. Das beinhaltet Informationen zu folgenden Bereichen:

    • Art des Vorhabens (z. B. Einführung, Upgrade, Erweiterung)
    • Umfang des Vorhabens (z. B. zeitlicher Rahmen, Budget)
    • Unternehmen (z. B. Größe, Anzahl der User)
    • aktuelle Herausforderungen (z. B. prozessuale Besonderheiten)

    Entweder haben Sie uns die Informationen schon mitgeteilt. Das ist prima! Oder wir melden uns noch dazu.

  • Wer wird am Erstgespräch teilnehmen?

    Im Erstgespräch lernen Sie unsere Geschäftsführung und/oder eine für Ihre Anfrage spezialisierte Fachperson aus unserem Team kennen.

  • Wie viel Zeit sollte ich für den Termin einplanen?

    In der Regel dauert das Erstgespräch eine halbe Stunde bis eine Stunde. Es geht darum, Ihre Bedürfnisse zu ermitteln und uns kennenzulernen.

    Wir schauen, ob die Chemie passt und ob wir Ihr Vorhaben bedienen können.

  • Findet das Gespräch vor Ort oder remote statt?

    Besonders zurzeit der Coronapandemie – aber auch im Anschluss – sind wir sehr flexibel hinsichtlich des Orts des Gesprächs.

Dürfen wir Sie um einen Gefallen bitten?

Helfen Sie uns, besser zu werden: Wir haben eine kleine Umfrage erstellt, um die Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Die Teilnahme dauert nur 2 Minuten, versprochen!

Frank Tente
Geschäftsführer, Koberg + Tente GmbH & Co. KG
Das sagt der Geschäftsführer

Frank Tente über die Zusammenarbeit.

“Eine umfassende Betreuung ist besonders im IT-Bereich elementar, da man hier als Laie schnell aufgeschmissen ist und die IT-Struktur die Basis der Logistik sowie der Verwaltung darstellt. Nach dem Wechsel zu anaptis konnten wir von einem guten Service profitieren, mit dem wir uns rundum gut betreut fühlen.”