Begriffe auf den Punkt gebracht

Customizing

 

Unter (Software-) Customizing werden alle Maßnahmen zusammengefasst, die im Rahmen der Einführung von Anwendungssystemen zur Anpassung einer standardisierten Software an die konkreten Anforderungen der Anwenderin bzw. des Anwenders durchgeführt werden.

Beispiel für Software-Customizing

Eine Standardsoftware kann z. B. das ERP-System Dynamics 365 Business Central sein. Dies wurde entwickelt, um in den verschiedensten Unternehmen zum Einsatz zu kommen. Damit das ERP-System trotzdem exakt die Prozesse eines Unternehmens widerspiegeln kann, kann es notwendig sein, die Software über die vorhandenen Konfigurationsmöglichkeiten hinaus anzupassen. Auf Englisch “to customize”. Ein klassisches Beispiel für eine solche Anpassung ist die Ergänzung einer Schnittstelle zu weiteren Systemen, die das Unternehmen nutzt.

Schauen Sie gerne bei unseren Referenzen vorbei. In den Erfolgsgeschichten beschreiben wir Individualanpassungen unserer Kunden detaillierter.

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieses Artikels sind lediglich unverbindliche Informationen und Hinweise. Die anaptis GmbH übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der Angaben.