Mehr leisten durch ein Microsoft Navision/Dynamics NAV Upgrade.

Der nächste logische Schritt:

Je älter Ihr System ist, desto mehr Vorteile ergeben sich allein aus der Technologie einer neuen Softwarelösung. Wenn Sie dann noch die Verbesserungen in der Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit dazunehmen, kann ein Upgrade die Art und Weise, wie Sie Ihr Geschäft führen, revolutionieren. Und machen Sie sich keine Gedanken: Upgrades sind unser täglich Brot. Fragen und Bedenken, die Sie haben, hatten auch etliche andere Unternehmen.

Nachfolgend klären wir auf, wann ein Upgrade empfehlenswert ist:

Es ist noch nicht an der Zeit, wenn ...

  • … Sie mit Ihrer aktuellen Version noch sehr zufrieden sind.
  • … Sie mit einer relativ aktuellen Version arbeiten.

Es ist an der Zeit, wenn ...

  • … die neue Version deutlich mehr Vorteile gegenüber der bestehenden Lösung bietet.
  • … Sie mit einer stark veralteten Version arbeiten.
  • … Ihre Version nicht mehr updatefähig ist.
Endlich wieder befreit arbeiten:

Warum lohnt sich ein Upgrade?

Sicherlich können Sie kleine gewünschte Funktionen ohne ein großes Upgrade einführen. Dadurch verbessern Sie sich aber nur punktuell. Ein Upgrade auf eine höhere Version revolutioniert Ihre Arbeitsweise. Endlich wieder unbeschwert aus das Wesentliche konzentrieren und zurücklehnen statt sich mit lästigen Problemen herumschlagen.

Wir nennen Ihnen drei Gründe dafür, warum sich ein Upgrade von Microsoft Dynamics NAV/Navision auf Dynamics 365 Business Central lohnt:

anaptis

Neue Funktionen

Mit einem Upgrade auf Dynamics 365 Business Central erhalten Sie praktische Produktivitäts- und KI-Funktionen, Zugang zu modernen Clients auf Smartphone, Tablet und Desktop und sind maximal flexibel in der Gestaltung und Erweiterung Ihres Systems.

anaptis

Verfügbarkeit von Support

Je älter Ihre Version ist, desto eher kann es möglich sein, dass Microsoft den Support einstellt und keine Updates inkl. Sicherheits-Patches mehr verfügbar sind. Heutzutage eine potenziell kritische Bedrohung. Dann ist das Upgrade eher eine Pflicht statt eine Option.

anaptis

Modern Workplace

Die Arbeitswelt wandelt sich. Zukunftsweisende Technologien ermöglichen es, Mitarbeitenden heute die Entscheidungsfreiheit über ihren Arbeitsort sowie die Einteilung der Arbeitszeit zu gewähren. Hier ist Ihre Anpassungsfähigkeit gefragt – sowohl organisatorisch als auch technologisch.

IT-Consulting für Prozesse
Garantiert transparent:

Unser Upgrade zum Festpreis.

Fakt ist: Niemand hat Lust auf versteckte Kosten.

Aus dem Grund erhalten Sie bei uns das Microsoft Dynamics NAV Upgrade zum Festpreis. Wir halten uns an unser Wort, sodass keine versteckten Kosten auf Sie zukommen. Nach gründlicher Analyse erhalten Sie von uns ein finales Angebot.

Wie klingt das für Sie? Diesen Punkt schätzen die meisten unserer Kunden besonders an uns.

Der Weg in eine glückliche Zukunft:

Auf welcher Upgrade-Route finden Sie sich wieder?

anaptis

Nur die technische Basis

“Wir sind mit unseren Individualisierungen zufrieden und möchten bloß die neueste Technologie.”

“Wir arbeiten mit einer relativ neuen Dynamics NAV Version und möchten bloß die neueste Technologie.”

Update

Mitnahme von Modifikationen

“Wir haben viele Individualprogrammierungen und möchten alle mitnehmen.”

“Wir möchten alle unsere Altdaten mitnehmen.”

“Wir haben aktuell nicht die Ressourcen, uns mit unseren Prozessen auseinanderzusetzen.”

anaptis

Neustart mit dem neuen System

“Wir möchten neu anfangen.”

“Wir arbeiten mit einer sehr alten Dynamics NAV Lösung und benötigen viele Modifikationen und Daten nicht mehr.”

“Wir möchten die Chance nutzen, unsere Prozesse zu überprüfen und Effizienzsteigerungen zu realisieren.”

anaptis

Erstmal ein Bereich

“Wir möchten uns erst einmal nur in Bezug auf eine Abteilung (z. B. Finanzen) die neuen Funktionen von Dynamics 365 Business Central sichern.

“Wir sind noch nicht bereit, ein Upgrade für unser gesamtes System durchzuführen.”

Warum lieben unsere Kunden uns?

Fakt ist: Mehrere Dutzend Kunden konnten wir persönlich begeistern und zu besseren Unternehmen machen. Sie haben spürbar mehr Zeit, arbeiten unbeschwert und zuverlässig.

Dürfen wir auch Sie begeistern? Gerne setzen wir uns mit Ihnen zusammen, um über Ihre Möglichkeiten zu quatschen und schauen, ob die Chemie passt. Das wird großartig!

zum erstgespräch

anaptis

Nah am Standard

Sie bleiben unabhängig und Ihr System updatefähig.

anaptis

Prio 1: Zufriedenheit

Ihre hundertprozentige Zufriedenheit ist unser Erfolg. Daran messen wir uns.

anaptis

anaptis-Family

Von Tag 1: Wir werden Ihr bewährter IT-Partner. Seite an Seite.

anaptis

Erfahren und innovativ

Wir investieren in die brillante Zukunft Ihres Unternehmens.

anaptis

Besser gemeinsam

Sie kriegen das gigantische Gesamtpaket: Uns und etliche IT-Partner.

anaptis

Einzigartige Methodik

Mit unserer Arbeit fühlen Sie sich bestens informiert und sicher.

So kann es ablaufen:

So startet Ihr persönliches Dynamics NAV Upgrade mit uns.

Schauen Sie sich das mal an: Wir zeigen Ihnen, wie Ihr persönliches Upgrade ablaufen könnte. Dies ist ein Beispiel für ein mittelständisches Unternehmen. Wir starten ganz einfach an dem Punkt, an dem wir eine Anfrage für das Upgrade von Microsoft Dynamics NAV auf Microsoft Dynamics 365 Business Central erhalten.

Noch ein Hinweis: Nicht jedes Upgrade-Projekt läuft gleich ab. Dies richtet sich unter anderem nach dem Know-how auf Ihrer Seite und der Größe Ihres Unternehmens. Entsprechend passen wir den Ablauf individuell an. Exklusiv und perfekt auf Sie zugeschnitten.

Schritt 1: Anfrage
Sie äußern Ihr Interesse für ein Upgrade-Projekt mit uns.
Schritt 2: Qualifizieren
Wir qualifizieren Ihre Anfrage, indem wir uns bei Ihnen melden und ein kostenloses Erstberatungsgespräch vereinbaren.
Schritt 3: Erstberatung
In einem unverbindlichen, ersten Gespräch lernen wir uns kennen und sehen, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Sie prüfen, ob wir der richtige Partner für Ihr Vorhaben sind und die Software die Richtige für Ihre Belange ist. Außerdem definieren wir, welche Upgrade-Route für Sie infrage kommt. Sollten Sie uns auch nach diesem Schritt weiterhin Ihr Interesse signalisieren, fahren wir mit einer Präsentation bzw. einem Workshop fort.
Schritt 4: Präsentation/Workshop
Anschließend schauen wir uns die Softwarelösung Dynamics 365 Business Central gemeinsam an. Dazu senden Sie uns vorab Ihre Demodaten und wir bereiten eine passgenaue Präsentation vor. So können wir auf Ihre individuellen Fragen und Wünsche eingehen. Sollten Sie uns auch nach diesem Schritt weiterhin Ihr Interesse signalisieren, gehen wir gemeinsam in die Detailphase.
Schritt 5: Prolog zur Grobplanung
Jetzt geht es richtig los. Nach der Präsentation bzw. dem Workshop schätzen wir den monetären und zeitlichen Aufwand und erarbeiten Ihr individuelles Upgradekonzept. Anschließend liegt es an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie das Upgrade-Projekt mit uns angehen möchten. Wenn Sie uns zusagen, starten wir das Upgrade-Projekt gemeinsam.
Schritt 6: Durchführung
Nach Ihrer Zusage beginnt das agile Upgrade-Projekt gemäß unserer anaptis Projektmethodik.
Von anaptis und Dynamics überzeugt:

So begeistert sind unsere Kunden.

HANDEL

Stefan Averesch

„Mit anaptis haben wir vor 15 Jahren einen kompetenten und sehr zuverlässigen Partner gewonnen. Besonders gefällt uns der feste Ansprechpartner, der für unsere Prozesse stets die optimale Lösung anstrebt.“

HANDEL

Egbert Thies

„Auf die anaptis, als kompetenten IT-Partner, können wir uns immer verlassen. Wir haben unseren IT-Status sicherlich mehr als verbessert.“

HIP Homann - Logo
LANDWIRTSCHAFT

Meike Friedrichs

„anaptis hat uns zu mehr Effizienz verholfen. Wir verwalten unsere Daten unternehmens-, als auch abteilungsübergreifend jetzt in einem System.“

GFS - Logo
FAQs:

Ihre Fragen zum ERP-Upgrade.

  • Bekomme ich einen festen Ansprechpartner bei dem Upgrade?

    Selbstverständlich. Als Neukunde bekommen Sie einen festen persönlichen Ansprechpartner, der Sie bei der Einrichtung unserer Produkte unterstützt und auch anschließend in sämtlichen Belangen für Sie da ist. Genau davon profitieren unsere Kunden im Gegensatz zu größeren Anbietern. Schließlich kennen unsere Projektleiter ihre Kunden in der Regel viele Jahre und können oftmals durch einen objektiven Blickwinkel unterstützen bzw. vorausschauen. Sympathisch und professionell.

  • Nach welcher Projektmethode arbeiten Sie?

    Wir haben unsere eigene anaptis-Methode aus den Vorzügen des klassischen und agilen Ansatzes gebildet.

    Weitere Informationen: Informationen zur anaptis Projektmethodik

  • Geben Sie Hilfestellung in puncto Change-Management?

    Selbstverständlich. Für uns gehören zur digitalen Transformation Technologie, Prozesse und vor allem Menschen. Die Mitarbeiter sollte man also auf keinen Fall außenvorlassen. Wir bringen dazu auf der einen Seite selbst Expertise im Bereich Changemanagement mit und arbeiten auf der anderen Seite mit dem Münsteraner Startup Echometer zusammen. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, Prozesse wie Software-Implementierungen durch regelmäßiges Mitarbeiter-Feedback reibungsloser zu gestalten. Wenn Sie Interesse haben, können Sie dies einfach dazubuchen.

  • Beraten Sie auch mit Schwerpunkt Hardware bzw. Infrastruktur?

    Ja, wir beraten Bestandskunden hinsichtlich der IT-Infrastruktur. Da unser Team aus Entwicklern und Systemadministratoren besteht, können wir ganz einfach sowohl zu unserem Kernprodukt Software, als auch zur Hardware beraten.

  • Beraten Sie auch mit Schwerpunkt Prozessoptimierung?

    Selbstverständlich beraten wir Sie auch in Bezug auf die Optimierung Ihrer Prozesse. Das machen wir in jedem Projekt automatisch, da wir bestrebt sind, den optimalen aktuellen Stand von Unternehmensabläufen in die Software zu übertragen.

    Es kam auch schon vor, dass wir nur die Abläufe eines Unternehmens bzw. einer Abteilung analysiert haben und Verbesserungsvorschläge herausgestellt haben – also ohne den Softwarebezug. Natürlich ist es im Anschluss möglich bzw. ratsam, die Realisierung ebenso gemeinsam zu machen.

Passend zum Thema

Bloagrtikel zum Dynamics NAV Upgrade.

Master of Science

Do’s und Don’ts bei der Migration von NAV auf Business Central

Planen Sie aktuell eine Migration von Navision oder Dynamics NAV auf Dynamics 365 Business Central? So eine Migration ist mit…

Microsoft Dynamics 365 Business Central Logo

1:3 – User-Verdreifachung beim Upgrade

Vor Kurzem fand die Directions North America und damit das Event für Microsoft Dynamics 365 Business Central von Partnern für…

anaptis Blog Tipps

5 Signale für eine veraltete ERP Software

“Never touch a running system” lautet die IT-Grundregel in vielen Unternehmen. Schließlich ist die die Basis, auf der alle Prozesse…

Worauf warten Sie noch?

Fragen Sie Ihr Festpreisangebot für ein Upgrade-Projekt an.

Lernen Sie uns kennen! In einem kostenlosen Erstberatungsgespräch lernen wir uns kennen und Sie können beurteilen, ob wir als Partner und Dynamics 365 als Lösung zu Ihnen passen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kostenlose Beratung anfragen












    Ihre Telefonnummer benötigen wir zur Terminabstimmung und Bedarfsermittlung.

    Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!