Microsoft Dynamics NAV Partnerwechsel: Worauf warten Sie?

Nicht lange fackeln:

Hand aufs Herz: Sie wären nicht hier, wenn Sie mit Ihrem aktuellen Partnerunternehmen zufrieden wären. Das ist keine Seltenheit. Uns schreiben immer wieder Unternehmen, dass Sie mit ihrem aktuellen Dynamics NAV/Navision Partner unzufrieden sind.

Warum ist es wichtig, den richtigen Microsoft Partner an Ihrer Seite zu haben? Weil Ihr Erfolg maßgeblich davon abhängt. Ihnen nützt das technologisch beste ERP-System nichts, wenn Ihr betreuendes Unternehmen nicht in der Lage ist, das Beste für Sie herauszuholen. Ein guter Partner kennt Ihr Unternehmen sehr gut und kann Ihnen aus einem objektiven Blickwinkel wertvolle Unterstützung geben. Und das sogar präventiv und nicht nur reaktiv.

 

Gründe für den Microsoft Dynamics NAV Partnerwechsel:

Warum das Partnerunternehmen wechseln?

anaptis

Schlechtes ERP-Projekt

Zu uns sind schon Kunden gewechselt, deren ERP-Projekt mit ihrem vorherigen Partnerunternehmen nicht zufriedenstellend durchgeführt wurde. Beispiele:

  • große zeitliche Verzögerung im Projekt
  • zu hohe tatsächliche Kosten (deutlich über dem Angebot)
  • zu wenig Erfahrung in der Branche seitens des Partnerunternehmens
  • unflexible, hochkomplexe und nicht updatefähige (Branchen-) Lösung

Schlechter Support

Zu uns sind schon Kunden gewechselt, die sich durch ihr vorherigen Partnerunternehmen schlecht betreut fühlten. Dies ist häufig bei großen Partnerunternehmen der Fall, die einen unpersönlichen und eher wachstumsorientierten Ansatz pflegen. Mögliche Probleme:

  • keine bleibende Ansprechperson
  • keine weitere aktive Beratung/Betreuung (z. B. Verweis auf Einsatzmöglichkeiten für neue Technologien)
  • ungenügende Schulungen
Besser anaptis:

Darum werden Sie uns lieben.

Microsoft Dynamics 365 Business Central

Warum sollten Sie aus dem großen Microsoft-Netzwerk ausgerechnet uns als Partnerunternehmen für die ERP-Implementierung wählen? Wir geben Ihnen eine Übersicht, was uns einzigartig macht.

1 Standardnah, erfahren und flexibel

2 Faire Nutzungsrechte am Code

3 Personengebundene Betreuung

4 Ehrlichkeit und Fairness

5 Beständigkeit und Innovation

So arbeiten wir:

50:50 Arbeitsteilung im ERP-Projekt.

Ein ERP-Projekt ist vor allem Teamwork. Ein Zusammenspiel von Partnerunternehmen und Kunde. 50 % des Erfolgs machen Ihre Mitwirkungsbereitschaft und -fähigkeit auf Kundenseite aus.

Folgendes erwarten wir von Ihnen:

  • Bewusstsein über die Arbeitsteilung (= zusätzliche Arbeit neben Tagesgeschäft)
  • Positives Sprachrohr ins Unternehmen sein
  • Aktive Beteiligung am Projekt
  • Schaffung von Kapazitäten bei Key Usern
Microsoft Office 365
So einfach ist der Microsoft Dynamics NAV Partnerwechsel:

Wechseln Sie in wenigen Schritten zu uns.

Schritt 1: Anfrage
Sie äußern unverbindlich Ihr Interesse für einen Wechsel zu uns.
Schritt 2: Qualifizieren
Wir qualifizieren Ihre Anfrage, indem wir uns bei Ihnen melden und ein kostenloses Erstberatungsgespräch vereinbaren.
Schritt 3: Unverbindliches Erstgespräch
In einem unverbindlichen, ersten Gespräch lernen wir uns kennen und sehen, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Sie prüfen, ob wir das richtige Partnerunternehmen für Sie sind und wir schauen, was wir für Sie tun können. Das Gespräch ist kostenlos, unverbindlich und risikofrei.
Schritt 4: Abstimmung mit Fachleuten
Je nach Schwerpunkt und Anliegen sprechen Sie mit einem unserer Fachleute. In diesem Schritt möchten wir folgende Aspekte besser kennenlernen: Ihr Unternehmen, Ihre Prozesse, Ihre Technologien (Stammdatenqualität, Objekte, Erweiterungen, Schnittstellen und Individualentwicklungen), Ihren Schulungs- und Supportbedarf sowie gegenwärtige Herausforderungen.
Schritt 5: Migrationsplan
Anschließend erstellen wir den Migrationsplan. Dazu zählen eine detaillierte Ist-Analyse Ihres Unternehmens, Ihrer Systeme und Technologie, Handlungsempfehlungen sowie einen Plan für einen reibungslosen Übergang zu uns. Schließlich ist es uns bei all unseren Projekten sehr wichtig, dass Sie keine Unterbrechung des Tagesgeschäfts einräumen muss.
Schritt 6: Wechsel des Partnerunternehmens
Nach Ihrer Zusage beginnt das Migrationsprojekt zu uns.
Microsoft Dynamics NAV Partnerwechsel:

Fragen Sie einen Wechsel an.

Lernen Sie uns kennen! In einem kostenlosen Erstberatungsgespräch lernen wir uns kennen und Sie können beurteilen, ob wir als Partnerunternehmen zu Ihnen passen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Geschäftsführung anaptis

Kostenlose Beratung anfragen












    Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!