Bewahren Sie einen kühlen Kopf mit Microsoft Dynamics 365 Business Central.

Standard-ERP-Software für den Mittelstand:

Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehem. Dynamics NAV/Navision) dient zum Automatisieren und Optimieren von Geschäftsprozessen von mittelständischen Unternehmen. Die ERP-Software vernetzt bereits im Systemstandard die verschiedenen Abteilungen. Über die verfügbaren Add-Ons ist darüber hinaus aber auch eine Anpassung des Systems an Ihre individuellen Bedürfnisse möglich. Am Ende ist es uns immer wichtig, nah am Systemstandard zu bleiben, damit Sie zukünftig updatefähig bleiben. Dafür geben wir Tag für Tag unser Bestes!

Der richtige Microsoft Partner: anaptis. Gerne begleiten wir Sie als zuverlässiges Partnerunternehmen bei der Einführung von oder einem Upgrade auf Microsoft Dynamics 365 Business Central. Anschließend stehen wir Ihnen mit einem unkomplizierten und persönlichen Support zur Seite.

So flexibel wie Sie:

Die möglichen Dynamics 365 Business Central Pakete.

Das ERP-System Dynamics 365 Business Central ist so flexibel wie Sie: Sie entscheiden, welche Lizenzform und welche Bereitstellungsoption am besten zu Ihnen passt. Zunächst müssen Sie zwischen zwei Full User Lizenzen entscheiden: Essentials oder Premium. Die Essentials-Lizenz deckt die meisten Funktionsbereiche von mittelständischen Unternehmen ab – die Premium-Lizenz enthält alle Essentials-Funktionsbereiche plus Produktion und Service. Daneben gibt es die Additional User Lizenz Team Members mit eingeschränkten Zugriffsrechten.

Zudem wählen Sie die Bereitstellungsoption: Online (Cloud), On-Premise (lokal) oder Hybrid.

Team Members
  • Zugriff auf grundlegende Prozesse
  • Lesezugriff und Zustimmungsworkflows
  • Berichterstattung
  • Employee Self Service
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle Bereiche vernetzt:

Alle Abteilungen arbeiten mit einem System.

Sie managen komfortabel und kinderleicht alle Unternehmensbereiche in einem System. Unterstützt durch künstliche Intelligenz, ein leistungsstarkes Reporting sowie unterstützende Funktionen zur Einhaltung der DSGVO. Sie behalten dadurch deutlich besser den Überblick, fühlen sich kraftvoll und befreit und entlasten Ihre Mitarbeitenden.

anaptis

Finanzen

Bilden Sie die Fakturierung, Finanzbuchhaltung, Lohn und Gehalt/Personal, Kostenrechnung und typische Schnittstellen ab.

Mehr erfahren →

anaptis

Sales/Marketing

Managen Sie den Außendienst, Kontakte, Planungsprozesse und Kampagnenmanagement – um nur einige Aspekte zu nennen.

Mehr erfahren →

anaptis

Lager

Verwalten Sie Artikelbestände sowie liefernde Unternehmen und bilden Sie Prozesse ab. So haben Sie alles im Blick.

Mehr erfahren →

 

anaptis

Lieferkette

Kontrollieren Sie die gesamte Lieferkette einschließlich Beschaffung/Einkauf und Transport – einfacher denn je.

Mehr erfahren →

Personal

Von Dienstplänen über die Zeiterfassung zur Verwaltung von Personaldaten können Sie alles verwalten.

Mehr erfahren →

anaptis

Projekte

Erstellen Sie Projekte, stellen Sie diese in Rechnung und überwachen Sie die zugehörigen Projektkosten und -zeiten.

Mehr erfahren →

anaptis

Produktion

Planen Sie Ihre Aufträge inkl. Arbeitspläne und bilden Sie die laufende Produktion oder Montage zuverlässig ab.

Mehr erfahren →

anaptis

Service

Verwalten Sie Serviceartikel und -verträge, planen Sie Einsätze und dokumentieren Sie diese – Ihre Kundschaft wird es lieben.

Mehr erfahren →

Überwältigend:

Das sind Ihre unschlagbaren Vorteile.

  • Hoher Funktionsumfang im Standard

    Bereits in der Standardlösung ist ein großer Funktionsumfang enthalten. In einigen Fällen halten sich unsere Anpassungen stark in Grenzen, weil die Standardprozesse die Anforderungen so gut abdecken.

  • Vernetzung aller Unternehmensbereiche

    Sie vernetzen sämtliche Unternehmensbereiche inkl. Daten.

  • Einfache Anpassung/Erweiterung

    Obwohl Sie eine Standardlösung erhalten, ist diese individuell auf Ihre Anforderungen anpassbar. Und trotzdem bleiben Sie updatefähig. Klingt widersprüchlich? Ist es nicht. Das liegt uns am Herzen. Sie sind zu jeder Zeit flexibel und frei. Ob Speicher, User oder Add-Ons aus dem App-Source. Sie geben den Weg vor und das System passt sich an.

  • Absolute Datensicherheit

    Bearbeiten, speichern und übertragen Sie Daten sicher und schützen Sie diese vor unbefugtem Zugriff. Lesen Sie zum Thema Cloud-Sicherheit auch gerne unser Whitepaper.

  • Verschiedene Bereitstellungsoptionen

    Sie können das System aktuell auf Servern im eigenen Unternehmen (On-Premise), Online (aus der Cloud) oder in einer hybriden Umgebung betreiben. Ihre Entscheidung.

  • Bessere Entscheidungen mit Echtzeitdaten

    Durch die abteilungsübergreifende Vernetzung von Daten haben Sie jederzeit eine aufschlussreiche 360-Grad-Unternehmenssicht. So sehen Sie Datenbankaktualisierungen (z. B. Änderungen von Lagerbeständen) in Echtzeit. Sie sparen sich folglich aufwendige Excel-Analysen und manuelle Reports.

    Dadurch können Sie Berichte, Auswertungen und Prognosen kinderleicht erstellen und fundierte Entscheidungen treffen.

    Außerdem können Sie Muster und Trends schnell erkennen und darauf reagieren.

    Zuletzt können Sie Ihre Bestandsverwaltung optimieren, indem Sie beispielsweise auf Basis von künstlicher Intelligenz automatisch den besten Wiederbeschaffungszeitpunkt berechnen lassen. So müssen Sie nicht alles im Kopf haben.

  • Nahtlos-Integration in Microsoft Produktwelt

    Sie erhalten mehr als nur ein ERP-System. Das ERP-System ist in die Microsoft-Produktfamilie (z. B. Microsoft 365Power Platform) integriert.

  • Moderne, rollenbasierte Nutzerführung

    Die Benutzeroberfläche ist sehr intuitiv, individualisierbar und anwendungsfreundlich. Die Handhabung ist, wie bei übrigen Microsoft-Produkten wie Word oder Excel, sehr einfach. Das bekannte Microsoft Look-and-Feel wirkt direkt vertraut.

    Es ist sogar möglich, in mehreren Fenstern/Seiten parallel zu arbeiten (z. B. zum Kopieren oder Vergleichen von Seiten). Die einzelnen Seiten können Sie in Popup-Fenstern im Browser verschieben oder neue Tabs öffnen. Per Drag-and-drop ziehen Sie diese einfach auf Ihren zweiten Bildschirm.

  • Mobile Darstellung

    Sie können das ERP-System auf dem PC, auf dem Laptop sowie auf allen mobilen Endgeräten nutzen. Arbeiten Sie von wo aus und wann Sie möchten.

Das Sagen unsere Kunden:

Ein Auszug unserer Referenzen.

Rereferenz

Julia Werkstetter

„Die Betreuung und Umsetzung durch die anaptis war in Summe sehr gut! Die Zusammenarbeit war stets professionell, lösungsorientiert sowie schnell und die Umsetzung war einwandfrei. Durch die Optimierung des Fakturierungsprozesses hat sich unsere tägliche Arbeit erheblich verbessert. Auch die Betreuung und der Support nach der Einführung der neuen Prozesse ist ausgezeichnet.“

K-Recruiting GmbH Logo
Rereferenz

Nico Rensing

„Das Upgrade auf Microsoft Dynamics 365 Business Central und die Zusammenarbeit mit der anaptis bringen unsere Unternehmenssteuerung, die Produktentwicklung sowie unseren Vertrieb auf ein neues Level. Unser After Sales Service und unsere Kundenorientiertheit hat und wird sich durch das ERP-System enorm verbessert/verbessern.“

Logo Meistersinger
anaptis Services:

Unsere Services für Dynamics 365 Business Central.

Live-Demo (kostenlos)

In unserem Workshop lernen Sie das ERP-System kennen und erhalten einen ersten Einblick in die Funktionsweise und den Funktionsumfang.

  • Zielgruppe

    Mittelständische Unternehmen, die die Benutzeroberfläche von Dynamics 365 Business Central noch nicht genau kennen und tiefer eintauchen möchten.

  • Beschreibung

    In unserer 2-stündigen Demo von Dynamics 365 Business Central zeigen wir Ihnen die grundlegende Benutzeroberfläche, die Funktionsbereiche und die Zusammenarbeit mit den Office-Produkten. So können Sie gedanklich in das Thema einsteigen und erhalten einen verständlichen Gesamtüberblick.

    Wir behalten uns vor, Ihre Anfrage zu qualifizieren, indem wir während eines kurzen Telefonats herausfinden, ob wir Ihnen helfen können. Nach der Qualifizierung führen wir zunächst ein Gespräch mit Ihnen zu Ihren Anforderungen, sodass wir in dem Kennenlern-Workshop auf Ihre Wünsche und Ansprüche eingehen können.

Selbst entwickeln lernen

In unserem Workshop über die moderne Entwicklungsumgebung lernen Sie, wie Sie selbst kleine Anpassungen programmieren können.

  • Zielgruppe

    – Unternehmen, die in naher Zukunft auf Dynamics 365 Business Central upgraden möchten
    – oder Unternehmen, die bereits Dynamics 365 Business Central nutzen

  • Voraussetzung

    Damit wir uns bestmöglich auf unseren Workshop vorbereiten können, benötigen wir vorab Ihren persönlichen Business Case, den wir aufbereiten sollen. Schicken Sie uns Ihren Use Case und wir bewerten, ob wir ihn im Rahmen des Angebots durchführen können. Gerne stehen unsere Fachleute Ihnen bei der Auswahl und Beurteilung zur Seite.

  • Aufbau

    Part 1: Theoretische Einführung in die Entwicklung (Information)
    – Was steckt hinter Tools wie DevOps, Azure, AL, Docker und Pipelines?
    – Wie unterscheiden sich die Programmiersprachen C/AL (Dynamics NAV) und AL (Dynamics 365 Business Central)?

    Part 2: Praktische Einführung in die Entwicklung (Workshop)
    – gemeinsame Betrachtung eines Use Cases
    – Zusammenstellung von weiterführenden Trainingsmaterialien (optional)

    Typische Fragen
    – Was unterscheidet die Entwicklung in Dynamics NAV/Navision von der in Dynamics 365 Business Central?
    – Wie unterscheiden sich C/AL und AL?
    – Was gilt es zu beachten? Was ist neu?
    – Welche Tools sind neu dazugekommen?

Basis-Einrichtung

Mit dem Einrichtungspaket erhalten Sie individuelle Unterstützung. Wir richten Ihr System ein und führen Sie durch die ersten Schritte mit Business Central Online (Cloud).

  • Zielgruppe

    Fühlen Sie sich mit der Einrichtung Ihrer neuen Software-Cloudlösung Microsoft Dynamics 365 Business Central überfordert? Wissen Sie nicht, welche Schritte Sie am besten in welcher Reihenfolge angehen sollten? Eine ERP-Software führt man nicht alle paar Jahre ein, sodass es ganz normal ist, dass Sie nicht alle Schritte selbst ausführen möchten bzw. können.

    Folglich eignet sich die Basis-Einrichtung für Dynamics 365 Business Central für Unternehmen, die wenig Erfahrung mit der Inbetriebnahme einer neuen Softwarelösung haben und schnell und problemlos in Tagesgeschäft loslegen möchten.

  • Leistungsumfang

    Handeln Sie jetzt, damit Sie keine Verzögerung bei der Einrichtung riskieren und Sie keine Einrichtungsschritte vergessen bzw. nicht hinreichend ausführen.

    Unsere Expertinnen und Experten nehmen Ihnen die Einrichtung von Microsoft Dynamics 365 Business Central ab. Unsere Basis-Einrichtung umfasst die folgenden Leistungen:

    • Installation eines Basis-Mandanten auf Grundlage des Kontenrahmens SKR 03
    • Installation je einer Belegvorlage für Angebot, Auftragsbestätigung, Rechnung und Gutschrift im Verkauf und Service
    • Vorgabe aller relevanten Einrichtungsparameter
    • Extra: Unterstützung bei dem Setup und Datenimport in Form eines ausführlichen, schriftlichen Quick Start Guides*

    *Was ist der anaptis Quick Start Guide?
    Das von unseren Dynamics 365 Business Central Expertinnen und Experten erstellte Dokument wurde speziell für Kundinnen und Kunden entwickelt, die die ERP-Software Dynamics 365 Business Central erstmalig nutzen. Es besteht aus den folgenden drei Teilen:

    Anleitung zur Einrichtung des Mandanten: Mithilfe der Anleitung zur Mandanteneinrichtung machen Sie Ihr System startklar. Von der Einrichtung der Unternehmensdaten über die Einrichtung des Kontenplans bis hin zur Datenpflege werden alle Schritte einzeln beschrieben, sodass sie leicht nachvollzogen werden können. Diese Einrichtung ist für jedes Unternehmen notwendig.

    Linksammlung: Außerdem erhalten Sie eine umfassende Sammlung von nützlichen Links. Hier finden Sie weitere Anleitungen von Microsoft zur Einrichtung des Systems. Schauen Sie selbst, welche für Ihr Unternehmen wichtig sind und finden Sie schnell die richtige Beschreibung dazu.

    Anwenderschulung: Der dritte Bestandteil ist eine Schulung für die User der Software. Das bedeutet, dass hier die grundlegende Bedienung sowie Tipps und Tricks für die tägliche Arbeit mit der Software beschrieben werden.

anaptis Gebäude
Unternehmensgruppe infosim
Nachgefragt:

Häufig gestellte Fragen.

  • Allgemein

    • Was ist Microsoft Dynamics 365 Business Central?

      Mithilfe der ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehem. Dynamics NAV/Navision) können mittelständische Unternehmen ihre Geschäftsprozesse managen, automatisieren und optimieren.

    • Ist Dynamics 365 Business Central ein ERP-System?

      Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Dynamics NAV/Navision) ist ein ERP-System von Microsoft.

    • Für welche Unternehmen ist Dynamics 365 Business Central geeignet?

      Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Dynamics NAV/Navision) richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen. Die ERP-Lösung ist im Systemstandard universell in den unterschiedlichsten Branchen (z. B. Handel, Produktion, Beratung) einsetzbar und kann durch Apps und Individualanpassungen auf Ihr Unternehmen abgestimmt werden.

    • Wie wird Dynamics 365 Business Central aktualisiert/upgedatet?

      Microsoft veröffentlicht zweimal im Jahr größere sogenannte Major Updates und monatlich kleinere Updates. Die meisten neuen Funktionen werden in den Major Updates zur Verfügung gestellt, während Fehlerbehebungen und dringendere Änderungen in den kleineren Updates veröffentlicht werden. Nutzen Sie die Cloud, erhalten Sie alle Updates automatisch von Microsoft. Bei der Nutzung der On-Premise-Lösung haben Sie durch den laufenden Wartungsvertrag bei Bedarf ebenfalls Anrecht auf die jeweils aktuellste Version der Software. Diese Updates müssen jedoch manuell installiert werden.

    • Was ist, wenn meine Anforderungen über den Systemstandard hinausgehen?

      Falls Anforderungen nicht schon durch den Systemstandard abgedeckt werden können, kann das System leicht durch Apps erweitert oder individuell angepasst werden.

      Weitere Informationen finden Sie in unserer Übersicht gängiger Apps. In unseren Erfolgsgeschichten beschreiben wir außerdem eine Reihe von Individualanpassungen.

    • Welche Schnittstellen zu anderen Systemen bietet die ERP-Lösung Dynamics 365 Business Central?

      Sie können beliebige Schnittstellen von Dynamics 365 Business Central zu anderen Systemen einrichten. Es gibt bereits zahlreiche vordefinierte Schnittstellen wie die SNC DATEV-Schnittstelle.

      Schauen Sie sich eine Übersicht ausgewählter Möglichkeiten auf unserer Add-On-Seite an oder sprechen Sie uns direkt an.

     

  • Preise & Lizenzierung
    • Wie viel kostet Dynamics 365 Business Central?

      Die Kosten richten sich nach folgenden Kriterien:

      • Bereitstellungsvariante (Cloud, On-Premise)
      • Lizenzierung (Essentials, Premium, Team Members)
      • Anzahl der User

      Eine Übersicht finden Sie auf unserer Preise-Seite.

    • Wie lang ist die Vertragslaufzeit von Dynamics 365 Business Central Online (Cloud)?

      Die Vertragslaufzeit erstreckt sich bei uns regulär auf 12 (zwölf) Monate mit monatlicher Vorauszahlung. Sollten Sie das Abonnement nicht dreißig (30) Tage vor Ablauf kündigen, so verlängert sich die Laufzeit automatisch um zwölf (12) Monate.

      Sie haben aber auch die Möglichkeit, ein 1-monatiges Abonnement abzuschließen, sodass Sie die größtmögliche Flexibilität genießen können oder ein 3-jähriges Abonnement abzuschließen. Während der Laufzeit des Vertrags erhalten Sie eine Preissicherheit. Das bedeutet, auch wenn die Preise durch Microsoft erhöht werden sollten, betrifft Sie das nicht. Mehr zu der Lizenzierung erfahren Sie in unserem Blogartikel “New Commerce Experience: Das ändert sich 2022 an der Lizenzierung“.

    • Für wen eignet sich Dynamics 365 Business Central Essentials?

      Die Essentials-Lizenz ist für Unternehmen geeignet, die keine eigene Produktion haben (Ausnahme: Montage) und deren Fokus nicht auf dem Angebot von Servicedienstleistungen liegt. Die Essentials-Version enthält folgende Funktionen:

      • Customer-Relationship-Management
      • Finanzmanagement
      • Personal
      • Lieferkette
      • Projekte
      • Montage
    • Für wen eignet sich Dynamics 365 Business Central Premium?

      Die Premium-Lizenz ist für Unternehmen geeignet, die selbst produzieren oder aber hauptsächlich Servicedienstleistungen anbieten. Die Premium-Version enthält folgende Funktionen:

      • Customer-Relationship-Management
      • Finanzmanagement
      • Personal
      • Lieferkette
      • Projekte
      • Montage
      • Produktion (nur in Premium enthalten)
      • Service (nur in Premium enthalten)
    • Für wen eignet sich Dynamics 365 Business Central Team Members?

      Werden neben den Full Usern zusätzliche User benötigt, die keinem Funktionsbereich direkt zuzuordnen sind und auf grundlegende Prozesse zugreifen können sollen, so ist der Erwerb von Team Members Lizenzen möglich. Diese Lizenz für Team Members ist für User konzipiert, die nicht an eine bestimmte Funktion gebunden sind, aber grundlegende Funktionen benötigen. Um Team Members Lizenzen zu nutzen, muss mindestens ein weiterer User mit Essentials oder Premium lizenziert sein.
      Diese Lizenz umfasst ausgewählte Aufgaben innerhalb eines Mandanten:

      • Lesen von Daten/Einträgen
      • Aktualisieren von Daten/Einträgen
      • Genehmigen und ablehnen von Aufgaben
      • Erstellen, bearbeiten oder löschen eines Angebots
      • Erstellen, bearbeiten oder löschen von persönlichen Informationen
      • Eingabe eines Arbeitszeitblatts
      • Nutzung von Power Apps und Power Automate
      • Anpassung des Team Members Anwendungsmoduls mit max. 15 zus. Entitäten
    • Ist es möglich, unterschiedliche Lizenzformen in einem Unternehmen einzusetzen und/oder zwischen den Lizenformen zu wechseln?

      Sie können die Full User Lizenzformen Essentials und Premium im Unternehmen nicht mischen. Sie können entweder Essentials User oder Premium User lizenzieren. Jeweils können Sie natürlich optional Team Members Lizenzen dazu buchen.

      Sie können die Lizenzform jederzeit wechseln. Sollten Sie bei jährlicher Zahlung unterjährig auf eine umfangreichere Lizenzform wechseln, stellen wir den Differenzbetrag zwischen der bereits geleisteten Vorauszahlung und dem geänderten Preis bis zum Ende der jährlichen Laufzeit zusätzlich in Rechnung. Ein Wechsel auf eine niedrigere Lizenzform ist nur nach Ablauf der Vertragslaufzeit möglich.

    • Ist es möglich, nur einzelne Funktionsbereiche zu nutzen und zu bezahlen?

      Nein, Sie erwerben eine Komplettlösung und entscheiden sich für die benötigte Funktionalität im Unternehmen (entweder Essentials oder Premium). Der Preis deckt sämtliche Funktionen zur Ressourcenplanung ab. Natürlich ist es Ihnen freigestellt, welche Funktionsbereiche (z. B. Finanzen) Sie wirklich im Betriebsalltag nutzen – die Zahlung richtet sich allerdings nicht danach.

    •  

  • Bereitstellung
    • Wird die ERP-Lösung in unterschiedlichen Varianten bereitgestellt (z. B. Cloud vs. lokale Installation)?

      Unter den Preisen werden folgende Bereitstellungsoptionen unterschieden:

      • Abonnement in der Microsoft Cloud
      • Kauf-Lösung (On-Premise) im eigenen Unternehmen

      Vorweg: Der Funktionsumfang und die Lizenztypen (Essentials, Premium, Team Members) sind identisch.

      Abonnement-Lösung in der Microsoft Cloud
      Beim Abonnement in der Microsoft Cloud zahlen Sie monatliche Gebühren und verwalten Ihre Daten in der sicheren Microsoft Cloud.

      Kauf-Lösung (On-Premise) im eigenen Unternehmen
      Bei der Kauf-Lösung (On-Premise) im eigenen Unternehmen zahlen Sie einmalig den Kaufpreis der Lizenzen und betreiben das System in Ihrem Unternehmen/Rechenzentrum.

      Weitere Informationen:

    • Welche Unterschiede gibt es zwischen Dynamics 365 Business Central Online (Cloud) und On-Premise?

      Dynamics 365 Business Central Cloud und On-Premise unterscheiden sich hinsichtlich des Produktlebenszyklus, des Erwerbs, der Kosten, der Art des Betriebs, des Dateisystems, der Einrichtung, Updates, Skalierbarkeit und der laufenden Entwicklung.

      Finden Sie alle Unterschiede in unserem Blogartikel: Dynamics 365 Business Central – Cloud oder On-Premise?

    • Kann ich das System gleichzeitig in der Cloud und On-Premise nutzen?

      Ja, Sie haben die Möglichkeit, beide Umgebungen (Cloud und On-Premise) gleichzeitig zu nutzen. Dies ist beispielsweise sinnvoll, um die Entwicklungsumgebung in einer On-Premise Instanz und die Produktion in der Cloud Umgebung zu betreiben.

      Dabei profitieren Sie von den sogenannten Dual-Use-Rechten. Durch diese wird es Ihnen ermöglicht, die ERP-Lösung

      – entweder online in der Microsoft-Cloud
      – oder in einer lokalen Umgebung bzw. auf lokalen Servern (On-Premise)
      – oder in einer von Microsoft Partnerunternehmen bereitgestellten Cloud

      zu nutzen. Für die On-Premise-Nutzung sind dann keine Lizenzen notwendig – sie sind inklusive.

      Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie in unseren Blogartikel “Dual-Use-Rechte: Clous-Lizenzen auch lokal nutzen“.

      Sind Sie der Cloud gegenüber noch skeptisch? Dann schauen Sie sich gerne unseren Blogartikel “Cloud Computing – Die 7 größten Mythen rund um die Cloud” an.

    • Wie ist die Lizenzierung für On-Premise geregelt?

      Hinsichtlich der On-Premise-Lizenzierung haben wir alle Informationen in unserem Blogartikel “So funktioniert die Lizenzierung für Business Central On-Premise” zusammengefasst.

    • Muss man künftig in die Cloud wechseln?

      Nach Microsoft heißt es „cloud first, but not cloud only“. Die Lösung wird auch weiterhin als Kauf-Lizenz im eigenen Rechenzentrum bzw. als lokal betriebene Installation verfügbar sein (On-Premise).

      In unserem Blogartikel “Microsoft verrät: Zukunftspläne für Dynamics 365 Business Central” erfahren Sie mehr darüber, wie es mit der On-Premise Version weitergeht.

    • Benötigen wir spezielle Software oder Hardware für die Nutzung?

      Nein, unsere Produkte laufen auf nahezu allen Geräten und benötigen keine spezielle Hardware.

      Lediglich müssen bei der Kauflösung (On-Premise) natürlich Server vorhanden sein, die die technischen Mindestvoraussetzungen seitens Microsoft erfüllen und bei der Mietlösung (Cloud) ein Webbrowser und eine Internetverbindung.

    •  

  • Einrichtung & Nutzung
    • Ist Dynamics 365 Business Central sicher?

      Bei der Bereitstellung über die Cloud werden Ihre Daten in einem deutschen Rechenzentrum von Microsoft gespeichert. Das heißt: Die Software wird aus deutschen Rechenzentren bereitgestellt. Dort sind die Daten absolut sicher und genießen höchste Priorität.

      Schließlich sind die Rechenzentren durch EU-Datenschutzstandards zertifiziert. Zusätzlich sind die Datenschutzrichtlinien, -verfahren und -technologien der Umsetzung vollkommen transparent.

    • Gibt es eine Testversion von Dynamics 365 Business Central?

      Ja, Sie können das ERP-System 30 Tage lang testen und dabei zwischen Essentials und Premium hin- und herwechseln.

      Die Kondition lautet: Für bis zu 25 User und mit bis zu einem Monat Laufzeit. Sprechen Sie uns gerne unverbindlich an, wenn Sie Interesse an einer Testlizenz haben. Wir übernehmen in dem Fall auch die fristgerechte Kündigung, sodass Sie keine Verpflichtung eingehen müssen. Denn ansonsten werden diese Trial-Lizenzen zum Ablaufdatum automatisch in kostenpflichtige Jahresabonnements umgewandelt.

      Wenn Sie sich für den Erwerb von Lizenzen entscheiden, bleiben Ihre Daten, die Sie der Testversion hinzugefügt haben, bestehen.

    • Wie lange dauert die Einrichtung von Dynamics 365 Business Central?

      Die Dauer einer der Einrichtung von Dynamics 365 Business Central variiert von Unternehmen zu Unternehmen. Hier spielen unterschiedliche Faktoren (z. B. Größe, Anteil der individuellen Anforderungen) mit hinein. Außerdem lässt sich eine Unterscheidung bezüglich Cloud/On-Premise vornehmen.
      Die Bereitstellung der Online-Lösung dauert nur wenige Minuten. Die Dauer der Einrichtung Ihrer On-Premise-Lösung ist alleine durch die die Einrichtung der On-Premise (lokalen) Komponenten länger, da die hierzu notwendigen Serversysteme (Datenbank, Applikation etc.) bereitzustellen sind.
      Darüber hinaus sind folgende Punkte relevant:

      • Ggf. Unterstützung bei der Einführung des Systems (sehr individuell)
      • Ggf. Einrichtung der Microsoft 365 (ehemals Office 365) Umgebung: neue Benutzerkonten oder Übernahme/Synchronisierung der lokalen Active Directory Konten zur einfacheren Verwaltung (sehr individuell)
      • Ggf. Übernahme von Erweiterungen (sehr individuell)
    • Kann ich Dynamics 365 Business Central selbst anpassen?

      In einem eingeschränkten Umfang können Sie die Oberfläche nach Ihren Wünschen gestalten (z. B. Felder ein-/ausblenden, Reports als Word Layout gestalten usw.). Dazu haben Sie die Möglichkeit, das ERP-System durch vorgefertigte Apps oder durch Individualentwicklungen anzupassen. Das können Sie mit entsprechenden Kenntnissen selbst umsetzen. Alternativ stehen unsere Fachleute Ihnen aber auch zur Seite und setzen die gewünschten Anforderungen um oder schulen Sie und Ihre Mitarbeitenden im Rahmen eines Workshops zur modernen Entwicklungsumgebung. Verfügen Sie selbst über Entwicklungskenntnisse, können Sie dies natürlich auch selbst tun.

    • Funktioniert die ERP-Software auf allen Geräten/Betriebssystemen?

      Die Cloud-Lösung läuft online, d. h. es ist keine PC-Installation erforderlich und kann auf jedem der unterstützten Browser (Edge, Chrome, Firefox und Safari) ausgeführt werden. Es sind auch Apps für iOS und Android verfügbar.

      Die Systemvoraussetzungen für die On-Premise-Variante können Sie in unserem Blogartikel “So funktioniert die Lizenzierung für Business Central On-Premise” nachlesen.

    •  

Entdecken Sie unsere FAQ zu weiteren Themen:

Worauf warten Sie noch?

Jetzt unverbindlich anfragen.

Lernen Sie die ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central kennen! Unsere Fachleute beraten Sie, schicken Ihnen Zugangsdaten zu Ihrem persönlichen Testsystem oder führen Sie in ca. 30 Minuten unverbindlich in das Tool ein und zeigen individuelle Potenziale für Ihr mittelständisches Unternehmen auf.

  • Einblick in die Funktionen
  • Thematisierung Ihrer Schwerpunkte
  • Individuelle Beratung für Sie

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wie können wir Ihnen helfen?












    Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

    Bildnachweis: ID 1008220951 © Halfpoint | Shutterstock (Bild Lager), ID 49293220 © Wavebreakmedia Ltd | Dreamstime (Bild Lieferkette), ID 75637896 © Sasin Tipchai | 123rf (Bild Produktion oder Montage)