Vertrieb und CRM in Dynamics 365 Business Central.

Beziehungen besser managen:

Mit Dynamics 365 Business Central erhalten Sie neben den gängigen ERP-Funktionalitäten ebenfalls grundlegende CRM- und Vertriebsfunktionen.

Die Funktionen für das Beziehungsmanagement (Englisch: Relationship Management) helfen Ihnen bei der Verwaltung und Unterstützung Ihrer Vertriebsaktivitäten. Schließlich verkaufen Sie mit Dynamics 365 Business Central erfolgreicher und beschleunigen Ihre Vertriebsaktivitäten (z. B. Verwaltung von Anforderungen, Zahlungsabwicklung).

Konzentrieren Sie sich auf die richtigen Kunden und bauen Sie langfristige Beziehungen auf. Durch nahtlos integrierte Lösungen, die aufeinander abgestimmt sind, gelingt dies noch besser. Auch von unterwegs können Ihre Mitarbeiter auf die intuitive Benutzeroberfläche zugreifen. Und das über Windows, iOS oder Android.

Wir erfüllen Ihre Anforderungen über drei Instanzen:

 

1 Standard-ERP-Lösung

Erfahrungsgemäß können wir circa 90 % unserer Projekte im Standard der ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central abbilden. So bleibt Ihr System langfristig updatefähig und Sie sind unabhängig vom Partner.

3Individual-Anpassungen

Benötigen Sie weitere spezielle Funktionalitäten, so können wir Ihre Herausforderungen außerdem durch Individual-Anpassungen lösen. Schauen Sie, welche Anforderungen wir für unsere Bestandskunden bereits in der Praxis umgesetzt haben.

Stark im Vergleich:

Ihr Nutzen durch unsere Funktionen in den Bereichen Vertrieb und CRM.

Priorisierung von Kunden

Durch die Einsicht vollständiger und detaillierter Informationen können Sie sich auf die Kunden-/Kontaktsegmente mit dem größten Umsatzpotential konzentrieren. Dynamics 365 Business Central hilft Ihnen sogar dabei, potentiell langfristige Kunden auf Basis ihres Umsatzpotentials zu priorisieren und gibt Empfehlungen für Upsell-, Crosssell- und Resell-Chancen. Auf diese Weise bauen Sie langfristige Beziehungen auf.

Verwaltung von Kontakten und Kampagnen

Sie verwalten und klassifizieren Kontakte kinderleicht (inkl. Verkaufshistorien), legen Segmente an, managen Marketingkampagnen und können sämtliche Kommunikationsverläufe über E-Mails und Dokumente protokollieren. Mithilfe von Profilbefragungen meiden Sie doppelte Datensätze beziehungsweise führen diese zusammen.

Steigerung der Kundenzufriedenheit

Dynamics 365 Business Central bietet einen präzisen und zeitnahen Überblick über Ihre Kontaktinformationen, damit Sie Ihre potenziellen Kunden effizienter bedienen und die Kundenzufriedenheit steigern können. Insbesondere dadurch, dass jederzeit Kommunikationsverläufe sowie Verkaufshistorien zu einem Kunden vorliegen, verläuft die Kommunikation zufriedenstellender.

Verteilung von Aufgaben

 Sie können Ihren Mitarbeitern effizient Aufgaben zuteilen, da Sie jederzeit einen Einblick in Workloads und Qualifikationen haben.

Automatisierung von Aufgaben

Dynamics 365 Business Central unterstützt Sie bei der Automatisierung zahlreicher Aufgaben in den Bereichen Verkauf und Marketing.

Leistungsstarke Funktionen:

Ihre Funktionen für das Beziehungsmanagement in Dynamics 365 Business Central.

  • Anlage von Segmenten

    Wenn beispielsweise eine Interaktion (z. B. Direct Mailing) nur mit einer bestimmten Auswahl an Kontakten geschehen soll, können Sie in Dynamics 365 Business Central ein entsprechendes Segment dafür anlegen.

  • Business Posteingang für Outlook

    Dynamics 365 Business Central bietet die Möglichkeit, geschäftliche Interaktionen mit Ihren Kunden und Lieferanten direkt in Microsoft Outlook zu verwalten (Outlook-Client-Integration).

    Das heißt: Ihr Outlook Fenster enthält auch Dynamics 365 Business Central Funktionen. Zu einer Mail werden beispielsweise in einem geteilten Fenster automatisch Finanzdaten zu Kunden und Lieferanten angezeigt. Außerdem können Sie aus Outlook heraus Finanzdokumente wie Angebote und Rechnungen erstellen und versenden.

  • Dynamics 365 Sales Integration

    Für den Fall, dass die Vertriebsfunktionalitäten aus Dynamics 365 Business Central nicht ausreichen, ist es möglich, Dynamics 365 Business Central in Dynamics 365 for Sales zu integrieren.

    So können Ihre Vertriebsmitarbeiter die Informationen aus Dynamics 365 Business Central aufrufen, während sie in Dynamics 365 Sales arbeiten. Erstellt ein Vertriebsmitarbeiter beispielsweise ein Angebot, kann es nützlich sein, zu wissen, ob der Lagerbestand genügt, um den Auftrag zu erfüllen.

  • E-Mail- Protokollierung

    Holen Sie mehr aus der Kommunikation zwischen Verkäufern und Ihren bestehenden oder potenziellen Kunden heraus, indem Sie den E-Mail-Austausch verfolgen und dann in realistische Verkaufschancen umwandeln.

    Dynamics 365 Business Central kann mit Exchange Online zusammenarbeiten, um ein Protokoll der eingehenden und ausgehenden Nachrichten zu führen. Sie können den Inhalt jeder Nachricht auf der Seite „Aktivitätenprotokollposten“ anzeigen und analysieren.

  • Interaktions-/Dokumentenmanagement

    Als Interaktionen wird in Dynamics 365 Business Central eine Kommunikation jeglicher Art (z. B. E-Mail, Brief, Telefon, Besprechungen) zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kontakten verstanden.

    Diese können Sie aufzeichnen, um den Überblick über die Verkaufs- und Marketingaktivitäten zu behalten, die Sie an Ihre Kontakte gerichtet haben, und um Ihre zukünftigen geschäftlichen Interaktionen mit ihnen zu verbessern.

  • Kampagnen-Management (inkl. Preisgestaltung)

    Das Kampagnenmanagement in Dynamics 365 Business Central besteht aus vielfältigen Aufgaben. Dazu zählen:

    • Zuordnung von Verkaufschancen
    • Zuordnung von Verkäufern
    • Zuordnung von Gruppen von Vertriebsmitarbeitern
    • Zuordnung der Zielgruppe
    • Festlegung von Start- und Enddatum
    • Festlegung eines Rabattprozentsatzes

    Über den Kampagnenverlauf werden dann sämtliche Interaktionen mit dem Segment beziehungsweise den Kontakten erfasst. Dies erleichtert die Nachvollziehbarkeit und ermöglicht auch den Abruf statistischer Informationen (z. B. Erfolgsrate).

  • Kontaktklassifizierung

    Sie können Ihre Kontakte in Dynamics 365 Business Central klassifizieren:

    • Kundenbeziehung
    • Lieferantenbeziehung
    • Bankbeziehung

    Weiterhin sind auch andere Dimensionen (z. B. ABC-Klassifizierung) denkbar, wie beispielsweise eine Klassifizierung nach dem Verkaufswert:

    • ab 500.000 €
    • ab 100.000 €
    • bis 100.000 €
  • Opportunity Management

    In Dynamics 365 Business Central gibt es Standardfunktionalitäten für das Opportunity Management (Deutsch: Verkaufs-Chancenmanagement). Alle eingehenden Informationen zu potenziellen Kunden können als Verkaufschance behandelt werden. Sie können Verkaufschancen erstellen und diese Verkäufern zuordnen, um potenzielle Verkäufe nachverfolgen zu können.

    Wie Sie im Vertrieb effizient mit Verkaufschancen arbeiten, können Sie in unserem Blogartikel “Microsoft Dynamics 365 Business Central für Vertriebsmanager” nachlesen.

  • Verteilung von Aufgaben

    Aufgaben im Rahmen der Ausschöpfung von Verkaufschancen können Sie effizient zuteilen, da Sie in Dynamics 365 Business Central jederzeit einen Einblick in Workloads und Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter haben.

  • Verwaltung von Kontakten

    In Dynamics 365 Business Central verwalten Sie sämtliche Kontakte inklusive zugehöriger Informationen auf der sogenannten Kontaktkarte. Je Kontakt können Sie dann Kontaktinformationen, Interaktionen, Segmente und Verkaufschancen verwalten. Mithilfe von Profilbefragungen meiden Sie doppelte Datensätze beziehungsweise führen diese zusammenführen.

Testen Sie Microsoft Dynamics 365 Business Central jetzt kostenlos.

Von der Theorie zur Praxis:

So managen Sie Beziehungen in Dynamics 365 Business Central.

Vertrieb in Dynamics 365 Business Central

Verkaufsaufträge in Dynamics 365 Business Central

Überblick über überfällige Verkaufschancen

Überblick über überfällige Verkaufschancen

Erstellung eines Verkaufsangebots aus einer Verkaufschance

Erstellung eines Verkaufsangebots aus einer Verkaufschance

Nicht alle Anforderungen durch den Standard erfüllt?

Ergänzende Add-Ons durch uns und unsere Partner.

  • Dokumentenmanagement

    Für das professionelle Dokumentenmanagement bieten wir Ihnen eine Schnittstelle zu einer Software eines Drittanbieters (z. B. D3 oder die vollintegrierte Lösung Document Capture). Verwalten Sie Dokumente jederzeit an jedem Ort.

  • Elektronischer Datenaustausch (EDI)

    Mit Anveo EDI tauschen Sie kinderleicht Daten

    • mit Kunden (z. B. Aufträge, Rechnungen, Gutschriften, Lieferavisen, Artikeldaten, Verfügbarkeiten, Preise),
    • mit Partnern (bessere Geschäftsbeziehungen durch automatisierte Prozesse),
    • mit Lieferanten (z. B. Bestellabwicklungen, -bestätigungen, Verfügbarkeiten oder Lieferscheine) oder
    • zwischen Standorten/Mandanten (z. B. Finanzdaten und Artikelinformationen).
  • Microsoft 365 (ehemals Office 365)

    Die Standard-ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central läuft reibungslos und barrierefrei mit den Office-Anwendungen wie beispielsweise Excel, Word und Outlook. Ihr Mail-Server wird durch Microsoft Exchange Online professionalisiert und Ihre Dokumente legen Sie für alle abrufbar auf Microsoft SharePoint online ab. Außerdem arbeiten Sie in Microsoft Teams zusammen.

  • Microsoft Power Platform

    Die Microsoft Power Platform hilft Unternehmen dabei, Daten aus verschiedensten Datenquellen (Microsoft Dynamics 365 Business CentralMicrosoft Office 365Microsoft Azure etc.) zu sammeln, zu transformieren und zu bereinigen. Die Daten lassen sich bequem in ein Datenmodell überführen, um anschließend aussagefähige Berichte zu erstellen.

    Die Power Platform besteht aus den folgenden Bestandteilen:

    • Power Apps: Erstellen von benutzerdefinierten Anwendungen ganz ohne Programmierkenntnisse
    • Power Automate: Automatisierung von Prozessen und Erstellung von Workflows
    • Power BI: Visualisierung und Auswertung von Daten aus verschiedensten Quellen
  • Mobile App

    Über die Mobile App von Anveo haben beispielsweise Ihre Außendienstler oder Servicetechniker einen schnellen und einfachen Zugriff auf Daten von unterwegs. Mit der mobilen Anbindung greifen sie direkt auf Kunden, Aufträge und Preise digital zu. Außerdem kann das Verkaufsgespräch digital unterstützt werden (z. B. durch digitale Produktkataloge, gemerkte Artikel, gemeinsame Auftragsanlage).

  • Zahlungsverkehr

    Mit dem Add-On OPplus von unserem Partner gbedv optimieren Sie Ihren Zahlungsverkehr (Import und Export) mit Herstellern, Großhändlern oder Endkunden. Automatisieren Sie Ihre Prozesse (Ausgleich, Vorkontierung etc.) und erhalten Sie mehr Transparenz über Ihre Zahlungen.

Nicht alle Anforderungen durch den Standard erfüllt?

Individualentwicklungen durch uns.

  • Automatischer E-Mail-Versand

    Wir programmieren Ihnen die Funktion, dass automatisiert Mails an Ihre Kunden versendet werden, sobald ein Lieferschein gebucht wurde.

  • Webshop-Anbindung

    Damit Sie Ihre Produkte online anbieten können, programmieren wir Ihnen eine Schnittstelle zu einer Software eines Drittanbieters (z. B. shopware, Intershop, XT-Commerce).

Weiterstöbern:

Lesen Sie Informationen zu weiteren Funktionsbereichen.

Noch mehr Informationen erhalten:

Fragen Sie nach einer Testversion.

Microsoft Dynamics 365 Business Central

Entdecken Sie Funktionen, Vorteile und Preise der ERP-Lösung für den Mittelstand.

mehr erfahren

Erweiterungen für Microsoft Dynamics

Stöbern Sie durch die Liste der Add-Ons von uns und unseren kompetenten Partnern.

mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns persönlich

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Jetzt kontaktieren