Agieren statt reagieren - Ideenschmiede anaptis.

INNOVATIONEN FÜR MORGEN:

Cloud, KI, Business Intelligence, Data Warehousing, IoT – Aktuell beschäftigen uns zahlreiche Megatrends, gerne zusammengefasst unter dem Schlagwort „vierte industrielle Revolution“. Gegenstand ist die Vernetzung und Automatisierung von Systemen und Prozessen sowie die Nutzung von Daten. Die eingangs genannten Anglizismen verändern unser Berufsleben und durchdringen sogar unseren Alltag.

Wir möchten schon heute die Technologien von morgen kennen und beeinflussen, agieren statt reagieren und somit Innovationstreiber sein. Aus diesem Grund haben wir in jüngster Vergangenheit das ABCTeam (anaptis Business Central Team) gegründet. Fortan beschäftigt dieses Team sich ausschließlich mit neuen Technologien, der Entwicklung von Business Central Apps und dem Aufbau einer wertvollen knowledge base (losgelöst vom Projektgeschäft). Im Fokus der Arbeit steht die neuste ERP-Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central.

Immer einen schritt voraus:

Die drei Säulen der Ideenschmiede.

Knowledge base

Das ABCTeam ist unser Wissenszentrum, wenn es um Megatrends und neue Technologien geht. Es unterstützt die Teams des Projektgeschäfts, die nach wie vor mit der laufenden Kundenbetreuung beschäftigt sind, in Fragestellungen zu dem neuen Softwareprodukt Microsoft Dynamics 365 Business Central.

Innovationscenter

Das Team genießt Freiheiten, um losgelöst kreativ zu brainstormen und aktuelle Problemstellungen zu lösen – Stichwort Design Thinking. Es entsteht Zeit für Inspiration, Prototyping und Testläufe, die im alltäglichen Projektgeschäft fehlt.

App-Entwicklung

Die Entwicklung von Microsoft Dynamics 365 Apps ist ein Schwerpunkt der Arbeit des ABCTeams. Sie als Kunde profitieren im großen Maße von maßgeschneiderten innovativen Apps für Dynamics 365 Business Central, die Sie noch besser werden lassen. Kennen Sie bereits unsere App anaptis Mobile Logistics?

Markus Rautenberg

 

 

Wir entwickeln laufend neue Innovationen sowie Dynamics 365 Business Central Apps. Damit haben wir gegenüber dem Wettbewerb einen erheblichen Vorsprung.

Markus Rautenberg | Geschäftsführer | anaptis GmbH

Angebot anfragen

Der Überblick:

die innovativen Apps des ABCTeams.

Unser Variantenkonfigurator anaptis Configuration ermöglicht es Ihnen, Montageaufträge schneller und einfacher umzusetzen und somit Abläufe zu verbessern. Damit reagieren Sie auf den Megatrend „Individualisierung“ und können Ihren Kunden leicht eine große Variantenzahl bieten.

zur app

Die Erweiterung für den Dateiupload anaptis Dropzone ermöglicht den Dateiupload an mehr Stellen als im Systemstandard von Dynamics 365 Business Central sowie ein intuitives Handling mittels Drag-and-Drop-Bedienung. Dateien können hochgeladen, gedownloaded und gelöscht werden.

zur App

Die smarte Mailerweiterung anaptis MailPlus ermöglicht es Ihnen, einmalig Einstellungen für wiederkehrende Mails vorzunehmen. So können Sie beispielsweise für einen Debitor die Adressen wie Bcc und Cc, den Betreff oder den Inhalt der Mail sowie weitere Anhänge festlegen.

zur app

Mithilfe unseres Add-Ons anaptis Mobile Logistics, sprich der mobilen Datenerfassung im Lager, gehen Sie mit dem Trend der Digitalisierung und sparen Geld, wie auch Zeit. Sie setzen moderne Endgeräte wie MDE-Scanner oder Tablets im Lager ein und nehmen die Datenerfassung im Lager vor.

zur app

Mithilfe von anaptis Status Lights und damit einer Belegampel erkennen Sie den Status eines Dokuments jetzt noch schneller. Wie bei einer richtigen Ampel unterscheiden wir drei Statusmöglichkeiten: rot (Beleg ist offen), gelb (Genehmigung steht aus) oder grün (genehmigt).

zur app

Künstliche Intelligenz:

Lernen Sie unser Label anaptis AI kennen.

anaptis AI

Wir bauen keine Roboter oder Maschinen.

Wir orientieren uns an bestehenden Daten Ihrer ERP-Lösung und ziehen weitere externe Elemente wie Tools, Datenbanken und Algorithmen (Business AI) hinzu (Business AI). Nennen Sie uns Ihr Problem bzw. Ihre Anforderung und wir finden eine Lösung. Für die bestmögliche Lösung arbeiten wir mit einem Team aus Data Scientists und Analysten zusammen.

Anschließend können Sie besser

  • automatisieren,
  • prognostizieren und
  • personalisieren.