Konfiguration von Varianten in Microsoft Dynamics 365 Business Central/NAV.

anaptis Configuration:
Zu wenig Funktion im Standard:

Ihre Herausforderung.

Herkömmliche Konfiguratoren sind nicht flexibel

Herkömmliche Variantenkonfiguratoren für Microsoft Dynamics 365 Business Central bzw. Microsoft Dynamics NAV/Navision bieten entweder einen zu großen oder einen zu kleinen Leistungsumfang. Beispielsweise können Sie in einem Tool des Wettbewerbs über Artikel hinaus auch Maschinenbelegungspläne verwalten – dies ist für viele kleine und mittelständische Unternehmen ein zu hoher Verwaltungsaufwand, beziehungsweise ein zu großer Funktionsumfang.

Der Funktionsumfang im Standard ist zu gering

Im Microsoft Dynamics Standard ist die Funktionsweise wiederum darauf beschränkt, dass pro Artikel zwar unterschiedliche Varianten, aber keine unterschiedlichen Montagestücklisten angelegt werden können. Folglich ist man nicht sehr flexibel in Bezug auf individuelle Aufträge. Außerdem sind Spezifikationen nur schwierig und zeitaufwändig zu realisieren. Zusammenfassend war es bislang in keinem Tool möglich, auf einfachem Wege mehrere Varianten zu einem Artikel mit unterschiedlichen Produktkonfigurationen anzulegen.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden wurde deutlich, dass ein intuitiver Variantenkonfigurator für Microsoft Dynamics entwickelt werden muss, der Spezifikationen und Individualisierungen leichter ermöglicht und so einen Wettbewerbsvorteil schafft.

Einfach Varianten je Produkt verwalten:

Ihre Lösung.

Produkte mit individuellen Montagestücklisten

Mithilfe der eigens von uns entwickelten Erweiterung des ERP-Systems – dem Variantenkonfigurator anaptis Configuration – bauen Sie leicht eigene Produktvarianten mit individuellen Montagestücklisten. Angenommen, Sie produzieren Fahrräder. So bauen Sie eine Variante mit einem Korb, eine ohne und eine mit zwei Körben – intuitiv und einfach binnen weniger Klicks. Somit werden Fehlerquellen minimiert und Abläufe optimiert.

Bedingungen, Erkennung von Duplikaten & Co.

Neben dem klassischen Hinzufügen von Bauteilen zu Montagestücklisten ist auch das Hinzufügen von Bedingungen möglich, wie beispielsweise die Erforderlichkeit eines Lenkers für die Produktion eines Fahrrads. Dabei erkennt der Variantenkonfigurator für Microsoft Dynamics auch doppelte Varianten, sodass es nicht zu Duplikaten kommt und die Übersichtlichkeit gewahrt wird. Zuletzt verwalten Sie Ihre Ressourcen automatisch, da auch Mitarbeiter als Ressource zur Montagestückliste hinzugefügt werden können.

Sehen Sie hier

die Details im Überblick.

anaptis Configuration

Funktionen

  • Erstellen von Artikelvarianten
  • Erstellen von Montagestücklisten
  • Hinzufügen von Bauteilen zu Montagestücklisten
  • Hinzufügen von Bedingungen (z. B. jedes Fahrrad muss zwei Räder haben)
  • Einrichtung von Workflows für Montage- und Verkaufsaufträge
  • automatische Erkennung von Duplikaten

Kompatibilität

  • Microsoft Dynamics 365 Business Central
  • Microsoft Dynamics NAV

Extras

  • Installationsassistent
  • kostenlose Testversion (für Dynamics 365 Business Central Cloud)
anaptis Configuration:

Das sind Ihre Vorteile.

Reduktion von Fehlern

Unser Tool erkennt Fehler (z. B. Fehlen eines Elements).

Einfache Bedienung

Die Bedienung ist einfach, im Microsoft Look and Feel.

Höhere Produktivität

Durch die Verminderung von Fehlerquellen arbeiten Sie effektiver.

Bessere Übersicht

Statt mehrerer Produkte pflegen Sie ein Produkt mit mehreren Ausprägungen.

Was kostet anaptis Configuration?

Variantenkonfiguration in Microsoft Dynamics:
Cloud

mtl.  79,90 €

/Mandant für 12 Monate

WIR BERATEN SIE GERNE ÜBER DIE

Variantenkonfiguration in Microsoft Dynamics 365 Business Central/NAV.

Downloads

Finden Sie entsprechende Downloads als PDF-Dateien.

mehr erfahren

Support

Sprechen Sie uns an und wir supporten Sie via TeamViewer.

mehr erfahren

Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich gerne per Mail oder telefonisch bei uns.

Jetzt kontaktieren