Variantenkonfiguration innerhalb der Montage von Dynamics 365 Business Central.

anaptis Configuration:
Zu wenig Funktion im Standard:

Ihre Herausforderung ohne das Add-On.

Seit einiger Zeit zeichnet sich der Trend der Individualisierung deutlich ab. Produkte werden nicht mehr “von der Stange” gekauft. Haben Sie das auch schon erlebt? Stattdessen werden die Waren kunden- bzw. auftragsspezifisch angefragt und gefertigt. Infolgedessen verfügen Unternehmen heute über zahlreiche Produktvarianten. Das kann im Standard von Dynamics 365 Business Central ganz schön unübersichtlich werden! Es fehlt nämlich eine einfache Möglichkeit, diese unzähligen Varianten im Standard übersichtlich verwalten zu können. 

Geringer Funktionsumfang im Systemstandard

Sie werden das Problem kennen: Über den Systemstandard von Dynamics 365 Business Central bzw. Dynamics NAV ist das Anlegen von Varianten umständlich und kompliziert. Je Artikel können Sie eine Stückliste und mehrere Varianten anlegen. Je Variante können allerdings keine unterschiedlichen Montagestücklisten anlegen.

Beispiel
Angenommen, Sie produzieren Möbel. So könnten Sie den Basisartikel “Tisch” mit einer Stückliste und den Varianten “Rot”, “Gelb” und “Blau” anlegen. Was Sie aber nicht können, sind individuelle Montagestücklisten je Variante (z. B. beim blauen Tisch eine blaue Tischplatte etc.).

Ausweg Nr. 1: Varianten als einzelne Artikel
Lösen Sie diese Herausforderung momentan, indem Sie Varianten als einzelne Artikel anlegen? Die Konsequenz: Der Artikelstamm bläht sich im System auf, Sie verlieren die Übersicht und es gibt wahrscheinlich etliche Varianten-Duplikate. Dadurch sind Sie nicht sehr flexibel, wenn individuelle Aufträge bearbeitet werden sollen. Schließlich sind Spezifikationen nur schwierig und zeitaufwendig zu realisieren. Das haben wir schon oft bei Unternehmen gesehen. Am Ende verzögert sich Ihre Reaktionszeit auf Kundenanfragen.

Dieser Ausweg stellt folglich nicht zufrieden.

Ausweg Nr. 2: Add-Ons auf dem Markt
Alternative Add-Ons von Wettbewerbern sind für viele kleine und mittelständische Unternehmen nicht geeignet. Schließlich zielen sie i. d. R. auf Unternehmen mit komplexen Produktionsprozessen ab, die mit dem Funktionsbereich “Produktion” (Premium-Lizenz) arbeiten. Mit diesen Add-Ons können Sie dann beispielsweise auch Maschinenbelegungspläne verwalten, was kleine und mittelständische Unternehmen häufig nicht benötigen. Stattdessen haben unsere Kunden in der Regel überschaubare Montageprozesse und arbeiten mit dem Bereich “Montage” im System (Essentials-Lizenz).

Folglich stellt auch dieser Ausweg nicht zufrieden.

Einfach Varianten je Produkt verwalten:

Unsere Lösung anaptis Configuration.

Wie können wir Ihnen nun helfen, das Dilemma zu lösen? Passen Sie auf: Im Rahmen unserer eigenen Forschung und Entwicklung haben wir die von Microsoft zertifizierte App “anaptis Configuration” und damit einen Variantenkonfigurator für Dynamics 365 Business Central entwickelt, der lückenlos an die Montage in Dynamics 365 Business Central angebunden ist.

Damit lösen Sie das Problem, dass es bislang

  1. weder im Systemstandard von Dynamics 365 Business Central,
  2. noch in einem anderen Add-On

möglich war, auf einfachem Wege mehrere Varianten zu einem Artikel mit unterschiedlichen Montagstücklisten anzulegen.

Und so geht’s: Mithilfe unserer App anaptis Configuration bauen Sie leicht eigene Produktvarianten mit individuellen Montagestücklisten. In dem Zuge ist auch eine Preisfindung und eine Prüfung der Komponenten-Verfügbarkeit integriert. Der Variantenkonfigurator erkennt auch doppelte Varianten, sodass es nicht zu Duplikaten kommt und die Übersichtlichkeit bestehen bleibt. Außerdem können Sie Ihre Ressourcen einfach verwalten, da auch Mitarbeiter und Maschinen als Ressource zur Montagestückliste hinzugefügt werden können. Zuletzt können auch prozessgesteuerte Workflows für Verkaufs- und Montageaufträge eingerichtet werden. Am Ende profitieren Sie endlich von einem komfortablen Konfigurationsprozess.

Beispiel
Nochmal angenommen, Sie produzieren Möbel. So richten Sie den Basisartikel “Tisch” im System ein und fügen eine Variante “Rot” mit einer Montagestückliste inkl. roter Tischplatte, eine Variante “Gelb” mit einer Montagestückliste inkl. gelber Tischplatte etc. hinzu.

anaptis Configuration Infografik
Sehen Sie hier

die Details im Überblick.

Funktionen

  • kundenbezogene Konfektionierung eines Artikels direkt aus der Verkaufszeile
  • Erstellen von Artikelvarianten mit individuellen Montagestücklisten
  • Hinzufügen von Ressourcen (Maschinen und Mitarbeiter) zur Montagestückliste
  • Preisfindung
  • Prüfung der Komponenten-Verfügbarkeit
  • Einrichtung von prozessgesteuerten Workflows für Montage- und Verkaufsaufträge
  • automatische Erkennung von Duplikaten

Extras

  • Installationsassistent
  • kostenlose Testversion (für Dynamics 365 Business Central Cloud)

Bereitstellung

  • Cloud
  • On-Premise

Kompatibilität

Dynamics 365 Business Central *

*Wir unterstützen regulär die aktuellste Version von Dynamics 365 Business Central. Sprechen Sie uns in Bezug auf vergangene Versionen trotzdem gerne an.

Nachgefragt:

Inwiefern erweitert das Add-On den Standard?

Ich bin es wieder, Theo der Technologiedolmetscher!

Ich möchte Ihnen verdeutlichen, inwiefern anaptis Configuration den Standard von Microsoft Dynamics 365 Business Central erweitert.

 

Kriteuium Systemstandard anaptis Configuration
Kundenbezogene Konfektionierung eines Artikels – nur durch das Anlegen eines separaten Artikels  (viel Aufwand) ✓ direkt aus der Verkaufszeile (wenig Aufwand)
Anlegen unterschiedlicher Montagestücklisten je Variante – nur als Umweg durch das Anlegen eines separaten Artikels ✓ auftragsbezogen aus der Verkaufszeile (flexibel in Bezug auf Sonderanfertigungen und individuelle Aufträge)
Hinzufügen von Ressourcen (Maschinen oder Mitarbeiter) ✓ Neuanlage eines Artikels, wenn notwendig ✓ im Vorfeld möglich, direkt aus der Verkaufszeile
Automatische Identifikation von Duplikaten

 

anaptis Configuration:

Das sind Ihre Vorteile.

Einfache Bedienung

Sie finden sich schnell zurecht: Das Design entspricht dem bekannten Microsoft Look-and-Feel. Dadurch ist die App sehr nutzerfreundlich und die Einarbeitung mit wenig Aufwand verbunden.

anaptis

Eliminierung von Fehlerquellen

Duplikate werden eliminiert und infolgedessen werden fehlerhafte Artikelbeschreibungen vermieden. Das Resultat: Das Risiko einer fehlerhaften Produktion wird stark verringert.

Bessere Übersicht

Statt mehrerer Artikel (= Varianten) pflegen Sie nur einen Artikel mit mehreren Ausprägungen. Somit reduzieren Sie die Anzahl der Artikel im System und profitieren von einem schlanken Artikelstamm.

anaptis

Weniger Aufwand

Durch unser Add-On reduzieren Sie die Anzahl von Artikeln und Stücklisten. Dadurch minimieren Sie den Aufwand zur Pflege Ihrer Produktstammdaten.

anaptis

Rationalisierung von Abläufen

Indem Sie das Problem nicht vorhandener individueller Montagestücklisten je Variante mit unserer App lösen, rationalisieren Sie die Abläufe in Ihrem Montagebereich erheblich.

anaptis

Transparenz über Prozesse

Aktuell bilden Sie Ihre Stücklisten je Varianten wahrscheinlich über Umwege im System ab. Mit unserer App ist die Variantenverwaltung für jeden leicht nachvollziehbar und verständlich.

Preise:

Was kostet anaptis Configuration?

anaptis

Preisübersicht

Navigieren Sie zu der Preisübersicht aller Produkte. Dort finden Sie die Preise pro Benutzer und Monat.

zur Preisübersicht

anaptis

Individuelle Anfrage

Sie können auch Ihr individuelles Angebot anfragen. Beispielsweise, wenn Sie noch Fragen zum Produkt haben.

zum individuellen Angebot

WIR BERATEN SIE GERNE ÜBER DIE

Variantenkonfiguration in Microsoft Dynamics 365 Business Central.

Lernen Sie anaptis Configuration kennen! Unsere Experten beraten Sie, schicken Ihnen Zugangsdaten zu Ihrem persönlichen Testsystem oder führen Sie in ca. 30 Minuten unverbindlich in das Tool ein und zeigen individuelle Potenziale für Ihr Unternehmen auf.

  • Einblick in die Funktionen
  • Thematisierung Ihrer Schwerpunkte
  • Individuelle Beratung für Sie

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wie können wir Ihnen helfen?












    Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!