Begriffe auf den Punkt gebracht

Azure DevOps

Theo Technologiedolmetscher

Azure DevOps (ehemals Team Foundation Server bzw. Visual Studio Team Services) ist ein Server für moderne, agile Entwicklungsprozesse für Softwareprodukte jeglicher Art und mit unterschiedlichen Programmiersprachen. Trotz des Begriffs “Azure” lassen sich AzureDevOps sowohl in der Cloud als auch On-Premise betreiben.

Microsoft differenziert durch Azure DevOps Server und Azure DevOps Services zwischen der lokal installierbaren Version und der Cloud-Version von Azure DevOps.

Bestandteile von Azure DevOps

  • Azure Boards: Arbeit planen und nachverfolgen, besprechen
  • Azure Pipelines: Test des Codes mit CI/CD und Bereitstellung (pot. in Verbindung mit GitHub)
  • Azure Repos: Verzeichnis zur Datenspeicherung
  • Azure Test Plans: Test des Codes mit einem Tool für manuelle und explorative Tests
  • Azure Artifacts: Pakete erstellen, hosten und bereitstellen sowie Artefakte zu CI/CD-Pipeline ergänzen

Haftungsausschluss: Die Inhalte dieses Artikels sind lediglich unverbindliche Informationen und Hinweise. Die anaptis GmbH übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der Angaben.