7

Varianten leicht und effizient konfigurieren

Produkte werden homogener, Kundenwünsche heterogener – dies erfordert eine hohe Variantenvielfalt bei den Unternehmen und stellt sie vor neue Herausforderungen: Bislang ist die Verwaltung Ihrer zahlreichen Varianten aufwändig und mühsam? Sie möchten weiterhin konkurrenzfähig sein sowie effektiv arbeiten?

Dann lesen Sie hier, wie unser Variantenkonfigurator Configuration by anaptis for Dynamics automatisch Artikelvarianten und Montagestücklisten erstellt. Mit unserem Add-On lassen sich problemlos Workflows für Montageaufträge oder Verkaufsaufträge einrichten, die sich bis zum Versand in Microsoft Dynamics NAV verfolgen lassen. Dabei können Bauteile leicht hinzugefügt, Bedingungen festgelegt und Ressourcen verwaltet werden.

Produkte werden homogener, Kundenwünsche heterogener – dies erfordert eine hohe Variantenvielfalt bei den Unternehmen und stellt sie vor neue Herausforderungen: Bislang ist die Verwaltung Ihrer zahlreichen Varianten aufwändig und mühsam? Sie möchten weiterhin konkurrenzfähig sein sowie effektiv arbeiten?

Dann lesen Sie hier, wie unser Variantenkonfigurator Configuration by anaptis for Dynamics automatisch Artikelvarianten und Montagestücklisten erstellt. Mit unserem Add-On lassen sich problemlos Workflows für Montageaufträge oder Verkaufsaufträge einrichten, die sich bis zum Versand in Microsoft Dynamics NAV verfolgen lassen. Dabei können Bauteile leicht hinzugefügt, Bedingungen festgelegt und Ressourcen verwaltet werden.

Duplikate. Zeitverlust. Fehler.

Herkömmliche Produktionstools bieten entweder einen zu großen oder einen zu kleinen Leistungsumfang. In einem Tool können Sie über Artikel hinaus auch Maschinenbelegungspläne verwalten – dies ist für viele KMU ein zu hoher Verwaltungsaufwand. Das Montagetool in Microsoft Dynamics NAV wiederum beschränkt die Funktionsweise auf die Zusammenstellung von Artikeln. Hier kann einem Artikel allerdings nur eine Variantennummer und eine Montagestückliste zugeordnet werden – man ist also sehr unflexibel in Bezug auf individuelle Aufträge und Spezifikationen sind schwierig und zeitaufwändig zu realisieren. In keinem Tool war es bislang möglich, auf einfachem Wege mehrere Varianten zu einem Artikel anzulegen.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden wurde deutlich, dass ein intuitiver Variantenkonfigurator entwickelt werden muss, der Spezifikationen und Individualisierungen leichter ermöglicht und so einen Wettbewerbsvorteil schafft.

Duplikate. Zeitverlust. Fehler.

Einigen unserer Kunden ist das standardmäßige Produktionstool in Microsoft Dynnamics NAV zu groß. Zudem sind vergleichsweise viele verschiedene Einstellungen vorzunehmen. Eine Alternative bietet das Montagemodul. Hier kann einem Artikel allerdings nur eine Variantennummer und eine Montagestückliste zugeordnet werden – man ist also sehr unflexibel in Bezug auf individuelle Aufträge und Spezifikationen sind schwierig und zeitaufwändig zu realisieren.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden wurde deutlich, dass ein intuitiver Variantenkonfigurator entwickelt werden muss, der Spezifikationen und Individualisierungen leichter ermöglicht und so einen Wettbewerbsvorteil schafft.

hohe Variantenzahl leicht verwalten

intuitive Bedienung

b

übersichtliche Artikelstruktur

Konfiguration durch Verkauf

korrekte Preisermittlung

Einfach. Schneller. Überblick.

Mithilfe der eigens von anaptis entwickelten Erweiterung des ERP-Systems – dem Variantenkonfigurator Configuration by anaptis for Dynamics – bauen Sie leicht eigene Produktvarianten mit individuellen Montagestücklisten. Angenommen, Sie produzieren Fahrräder. So bauen Sie eine Variante mit einem Korb, eine ohne und eine mit zwei Körben – intuitiv und einfach binnen weniger Klicks. Somit werden Fehlerquellen minimiert und Abläufe optimiert. Neben dem klassischen Hinzufügen von Bauteilen zu Montagestücklisten ist auch das Hinzufügen von Bedingungen möglich, wie beispielsweise die Erforderlichkeit eines Lenkrades für die Produktion eines Fahrrads. Dabei erkennt der Konfigurator auch doppelte Varianten, sodass es nicht zu Duplikaten kommt und die Übersichtlichkeit gewahrt wird. Zuletzt verwalten Sie Ihre Ressourcen automatisch, da auch Mitarbeiter als Ressource zur Montagestückliste hinzugefügt werden können.

Ihre Vorteile mit Configuration by anaptis for Dynamics im Überblick

Fehlerreduktion

Es werden Fehler minimiert, deren Behebung zeitintensiv ist.

1

Einfache Bedienung

Die intuitive Bedienung macht die Einarbeitung neuer Mitarbeiter so einfach wie nie zuvor.

Ressourcenzuteilung

Durch die geordneten Montagestücklisten verlieren Sie nie den Überblick.

N

Schnelle Reaktion

Sie können unverzüglich auf Kundenwünsche reagieren.

Machen Sie Ihr Unternehmen noch besser

Mithilfe der mobilen Datenerfassung im Lager über Ihre mobilen Endgeräte gehen Sie mit dem Trend der Digitalisierung und sparen Geld, wie auch Zeit. Ihre Mitarbeiter werden Ihnen danken. Erfahren Sie mehr

Die Nutzung der  ist ein weiterer Schritt in Richtung Industrie 4.0. Um die wachsenden Datenmengen zu verarbeiten und auszuwerten, bewegt sich der Trend weg von einer zentralen Unternehmens-IT und hin zu flexiblen Cloud-Lösungen. Erfahren Sie mehr

Mithilfe der mobilen Datenerfassung im Lager über Ihre mobilen Endgeräte gehen Sie mit dem Trend der Digitalisierung und sparen Geld, wie auch Zeit. Ihre Mitarbeiter werden Ihnen danken. Erfahren Sie mehr

Die Nutzung der  ist ein weiterer Schritt in Richtung Industrie 4.0. Um die wachsenden Datenmengen zu verarbeiten und auszuwerten, bewegt sich der Trend weg von einer zentralen Unternehmens-IT und hin zu flexiblen Cloud-Lösungen. Erfahren Sie mehr

Mithilfe der mobilen Datenerfassung im Lager über Ihre mobilen Endgeräte gehen Sie mit dem Trend der Digitalisierung und sparen Geld, wie auch Zeit. Ihre Mitarbeiter werden Ihnen danken. Erfahren Sie mehr

Die Nutzung der  ist ein weiterer Schritt in Richtung Industrie 4.0. Um die wachsenden Datenmengen zu verarbeiten und auszuwerten, bewegt sich der Trend weg von einer zentralen Unternehmens-IT und hin zu flexiblen Cloud-Lösungen. Erfahren Sie mehr

Fragen Sie uns zu Configuration by anaptis for Dynamics