Begriffe auf den Punkt gebracht

ERP-Projekt

anaptis Blog Tipps
Begriffe auf den Punkt gebracht

ERP-Projekt


Agiles Projektmanagement

 Agiles Projektmanagement kennzeichnet eine flexible Steuerung von Qualität, Preis sowie Umfang. Der Begriff “agil” bedeutet, dass die Projektplanung nicht festgeschrieben...

API

 Eine API (Englisch: application programming interface, abg.: API) ist eine Programmierschnittstelle, welche verschiedene Anwendungen miteinander interagieren lässt. Anhand der API...

Branchenlösung

 Eine Branchenlösung ist eine speziell auf eine Branche bzw. ein Marktsegment zugeschnittene Software. Die Branchenlösung steht der Standardlösung gegenüber, die...

Changemanagement

 Unter dem Changemanagement (Deutsch: Veränderungsmanagement) fasst man sämtliche Maßnahmen, die anfallen, um eine Veränderung (z. B. neue Strategie, neues System)...

Datenmigration

 Bei der Datenmigration werden Daten von einem System/Format in ein anderes System/Format übertragen. Ein Anwendungsfall dafür ist die Ablösung eines...

EDI

 Electronic Data Interchange (abg.: EDI, Deutsch: elektronischer Datenaustausch) verfolgt den Zweck, den Austausch von Papier-Dokumenten zu digitalisieren. So handelt es...

Enhancement Plan

 Der Microsoft Enhancement Plan ist der obligatorische Wartungsvertrag für ein System, welches im eigenen Rechenzentrum betrieben wird (On-Premise). Folgende Leistungen...

Go-Live

 Der sogenannte Go-Live beschreibt die Inbetriebnahme einer Software (z. B. ERP-Software) unter Realbedingungen und damit den Beginn des Regelbetriebs. Gegebenenfalls...

Insellösung

 Eine Insellösung ist eine alleinstehende/isolierte Softwarelösung, die für einen speziellen Fachbereich im Unternehmen geeignet ist bzw. ein bestimmtes Problem löst....

ISV

 Independent Software Vendors (abg.: ISVs) sind Softwarehersteller, die Systeme unabhängig von gängigen Softwareanbietern (z. B. Microsoft, IBM, SAP, Oracle) entwickeln...

Key User

 Key User in Softwareprojekten vertreten ihren Fachbereich. Bei der Software-Entwicklung steuern sie entsprechend entscheidendes Wissen aus ihrem Fachbereich zu. Dadurch...

Lastenheft

 Im Lastenheft erläutert der Auftraggebende alle Anforderungen an die Lieferungen/Leistungen eines Auftragnehmers. Das Ziel hinter dem Lastenheft ist es, eine...

Mandant

 Mandanten sind separate Betriebe bzw. Organisationen in einer mandantenfähigen Software-Umgebung. Demzufolge bedeutet die Mandantenfähigkeit, dass es auf einer Plattform möglich...

MDE

 Die Abkürzung MDE steht für die mobile Datenerfassung, wodurch Mitarbeitende Daten abseits vom festen Schreibtisch-Arbeitsplatz (= ortsunabhängig) mittels mobiler Hardwaregeräten...

Multi-Tenant

 Die Multi-Tenancy (Deutsch: Mehrmandantenfähigkeit) beschreibt ein System, bei dem eine Software mehrere Tenants gleichzeitig bedienen kann, ohne dass diese gegenseitig...

Named User

 Die Lizenzierungsoption Named User ist auf eine/-n Systembenutzer/-in limitiert. Ausschließlich die lizenzierte Person ist dazu berechtigt, auf die Softwarelösung zuzugreifen....

On-Premise

 Bei der Bereitstellungsvariante für serverbasierte Computerprogramme “On-Premise” kauft man eine Software und betreibt diese regulär im eigenen Rechenzentrum – sprich...

Personentage

 Die Personentage (ehemalig Mann-Tage, abg.: PT) drücken aus, wie viel Arbeitsstunden eine einzelne Arbeitskraft für die Ausführung einer bestimmten Leistung,...

Pflichtenheft

 Das Pflichtenheft ist in der klassischen Projektmethodik der Gegenpart zum Lastenheft, welches beschreibt, wie und womit der Auftragnehmende die Anforderungen...

RapidStart

 RapidStart ist ein Upgrade-Tool von Microsoft Dynamics NAV beziehungsweise Dynamics 365 Business Central für den Datenimport in eine höhere Systemversion....

Scrum

 Scrum ist eine Projektmanagement-Methode, die auch in weiteren Branchen und Bereichen (z. B. in der agilen Softwareentwicklung) eingesetzt wird. Herkunft und...

Skalierbarkeit

 Skalierbarkeit in Verbindung mit ERP-Software bedeutet, dass ein Unternehmen jederzeit gemäß der aktuellen Situation Server und Ressourcen erweitern kann, deren...

Software Customizing

 Unter Software Customizing werden alle Maßnahmen zusammengefasst, die im Rahmen der Einführung von Anwendungssystemen zur Anpassung einer standardisierten Software an...

Sprint

 Sprints sind regelmäßige, wiederholbare Arbeitsläufe aus dem Projektmanagement nach Scrum. Ursprünglich stammen Sprints aus der Software-Entwicklung, in der Sprints in...

TeamViewer

 TeamViewer ist eine Fernwartungssoftware, über welche Screensharing betrieben wird. Mithilfe des TeamViewers kann sich beispielsweise Fachpersonal aus der Ferne auf...

Upgrade

 Bei einem Softwareupgrade erhält die zugrunde liegende Software eine höhere Version beziehungsweise Klasse. Die gesamte Struktur und Funktionsweise wird je...

User Stories

 User Stories sind Softwareanforderungen aus Anwendersicht – sprich Anwendererzählungen. Sie kommen aus agilen Arbeitsansätzen (z. B. Kanban oder Scrum). Dort...

Glossar-Übersicht