Begriffe auf den Punkt gebracht

ERP-Projekt

anaptis Blog Tipps
Begriffe auf den Punkt gebracht

ERP-Projekt


Agiles Projektmanagement

 Agil organisierte Projekte sind hinsichtlich Qualität, Preis sowie Umfang flexibel. Die Planung im agilen Projektmanagement ist nicht festgeschrieben beziehungsweise unumstößlich....

API

 Eine API (Englisch: application programming interface, abg.: API) ist eine Programmierschnittstelle, welche verschiedene Anwendungen miteinander interagieren lässt. Anhand der API...

Arbeitszeitnachweis

 Arbeitszeitnachweise werden in Dynamics 365 Business Central im Rahmen von Services (z. B. Projekten) erstellt. Mitarbeitende eines Projekts erfassen Arbeitszeiten,...

Branchenlösung

 Eine Branchenlösung ist eine speziell auf eine Branche bzw. ein Marktsegment zugeschnittene Software. Die Branchenlösung steht der Standardlösung gegenüber, die...

Changemanagement

 Unter dem Changemanagement (Deutsch: Veränderungsmanagement) fasst man sämtliche Maßnahmen, die anfallen, um eine Veränderung (z. B. neue Strategie, neues System)...

Datenmigration

 Bei der Datenmigration werden relevante Daten im Zuge eines Systemwechsels übertragen (z. B. Buchhaltungsdaten von der aktuellen Buchhaltungssoftware in Dynamics...

Design Thinking

 Das Design Thinking ist eine Vorgehensweise der Problemlösung und Ideen-Entwicklung. Der Kerngedanke ist, dass die Problemlösung oder Ideen-Entwicklung erfolgreicher ist,...

EDI

 Electronic Data Interchange (abg.: EDI, Deutsch: elektronischer Datenaustausch) verfolgt den Zweck, den Austausch von Papier-Dokumenten zu digitalisieren. So handelt es...

Enhancement Plan

 Der Microsoft Enhancement Plan ist der obligatorische Wartungsvertrag für ein System, welches im eigenen Rechenzentrum betrieben wird (On-Premise). Folgende Leistungen...

Go-Live

 Der sogenannte Go-Live beschreibt die Inbetriebnahme einer Software (z. B. ERP-Software) unter Realbedingungen und damit den Beginn des Regelbetriebs. Gegebenenfalls...

Inkrement

 Ein Inkrement (Latein, Deutsch: Vergrößerung) ist im Projektmanagement nach Scrum das freigegebene Arbeitspaket nach einem Sprint. Zur Freigabe müssen die...

Insellösung

 Eine Insellösung ist eine alleinstehende und isolierte Softwarelösung, die für einen speziellen Fachbereich im Unternehmen geeignet ist beziehungsweise ein bestimmtes...

ISV

 Independent Software Vendors (abg.: ISVs) sind Softwarehersteller, die Systeme unabhängig von gängigen Softwareanbietern (z. B. Microsoft, IBM, SAP, Oracle) entwickeln...

Kanban

 Kanban ist neben Scrum eine agile Management-Methode, die ursprünglich aus der Produktionsplanung stammt, mittlerweile aber auch in vielen weiteren Branchen...

Key User

 Key User in Softwareprojekten vertreten ihren Fachbereich. Bei der Software-Entwicklung steuern sie entsprechend entscheidendes Wissen aus ihrem Fachbereich zu. Dadurch...

Lastenheft

 Im Lastenheft trägt der Auftraggebende – basierend auf einer Bedarfsanalyse – funktionale sowie nicht-funktionale Anforderungen an eine zu erbringende Leistung...

MDE

 Die Abkürzung MDE steht für die mobile Datenerfassung, wodurch Mitarbeitende Daten abseits vom festen Schreibtisch-Arbeitsplatz (= ortsunabhängig) mittels mobiler Hardwaregeräten...

Multi-Tenant

 Der Begriff Multi-Tenant (Multi = Vielfach; Tenant = Mieter/Pächter) beschreibt die Mehrmandantenfähigkeit. Dabei können auf einem System beziehungsweise einem Server...

Named User

 Die Lizenzierungsoption “Named User” ist auf eine/-n Systembenutzer/-in limitiert. Ausschließlich die genannte Person ist berechtigt, auf die Softwarelösung zuzugreifen. Dem...

On-Premise

 Bei der Bereitstellungsvariante für serverbasierte Computerprogramme “On-Premise” kauft man eine Software und betreibt diese regulär im eigenen Rechenzentrum – sprich...

Personentage

 Die Personentage (ehemalig Mann-Tage, abg.: PT) drücken aus, wie viel Arbeitsstunden eine einzelne Arbeitskraft für die Ausführung einer bestimmten Leistung,...

Pflichtenheft

 Das Pflichtenheft ist in der klassischen Projektmethodik der Gegenpart zum Lastenheft. Darin sind Lösungsvorschläge des Auftragnehmenden darüber enthalten, wie die...

PIM-System

 Ein Product Information Management System (abg.: PIM-System), unterstützt die zentrale Verwaltung von Katalog- und Produktinformationen. Oft wird im ERP-System eine...

RapidStart

 RapidStart ist ein Upgrade-Tool von Microsoft Dynamics NAV beziehungsweise Dynamics 365 Business Central für den Datenimport in eine höhere Systemversion....

Scrum

 Scrum ist eine Projektmanagement-Methode, die auch in weiteren Branchen und Bereichen (z. B. in der agilen Softwareentwicklung) eingesetzt wird. Herkunft und...

Skalierbarkeit

 Skalierbarkeit in Verbindung mit ERP-Software bedeutet, dass ein Unternehmen jederzeit gemäß der aktuellen Situation Server und Ressourcen erweitern kann, deren...

Sprint

 Sprints sind regelmäßige, wiederholbare Arbeitsläufe aus dem Projektmanagement nach Scrum. Ursprünglich stammen Sprints aus der Software-Entwicklung, in der Sprints in...

TeamViewer

 TeamViewer ist eine Fernwartungssoftware, über welche Screensharing betrieben wird. Mithilfe des TeamViewers kann sich beispielsweise Fachpersonal aus der Ferne auf...

Upgrade

 Bei einem Softwareupgrade erhält die zugrunde liegende Software eine höhere Version beziehungsweise Klasse. Die gesamte Struktur und Funktionsweise wird je...

User Stories

 User Stories bilden die kleinste Einheit in agilen Arbeitsansätzen (zum Beispiel Kanban-Methode oder Scrum-Methode) und dienen der Spezifikation von Anforderungen...

Glossar-Übersicht